24.10.06 13:52 Uhr
 384
 

Graz: Ertappter Dieb gab freiwillig seine Identität preis und flüchtete

Am Sonntagvormittag wurde eine 43-Jährige auf verdächtige Geräusche in ihrem Haus in der Nähe von Graz aufmerksam und sah, wie sich ein Mann an ihrer Handtasche zu schaffen machte.

Sie verlangte vom Eindringling sofort seinen Ausweis zu zeigen. Dieser kam tatsächlich der Aufforderung nach und flüchtete schließlich.

Die Frau schrieb sich den Namen auf und setzte die Polizei in Kenntnis. Die Beamten konnten den Täter, einen 52-jährigen Mann, schnell ausfindig machen. Der bereits Vorbestrafte wurde freigelassen, muss sich aber wegen des Vorfalls noch verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Graz, Identität
Quelle: steiermark.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 13:48 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Wieso haut der denn nicht gleich ab und gibt erstmal seine Identität preis? Täter gibt es, die gibt es eigentlich gar nicht. *gg*
Kommentar ansehen
24.10.2006 13:55 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe lol: Idendität geben? bei einem Überfall????L°o0OL
Kommentar ansehen
24.10.2006 16:25 Uhr von eladriano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: das is ja wie beim Bankraub den Empfang zu Quittieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?