24.10.06 13:47 Uhr
 3.444
 

Österreich: Airbus wegen Wette notgelandet

Im Alkoholrausch schloss ein deutscher Unternehmer mit seinem Angestellten K. eine Wette ab. "Du wirst nicht zurückfliegen", so die Wette. Der 34 Jahre alte K. begab sich dennoch zum Flughafen und betrat mit weiteren 117 Passagieren das Flugzeug.

Der 28 Jahre alte Unternehmer Sch. setzte die Wette aber in die Tat um und rief vom Hotel aus den Flughafen an. "The flight Vienna Frankfurt. OS 127. There is a bomb on this flight", so der Geschäftsmann Sch. am Telefon.

Der Pilot der bereits gestarteten Maschine kehrte um und flog wieder zum Flughafen Wien-Schwechat zurück. Der Geschäftsmann Sch., der einen Promillewert von 2,8 hatte, wurde von der Polizei angezeigt.


WebReporter: aidzdotnet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Wette, Airbus
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 15:15 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar: Wenn ich zu dem Fall nicht bei Spiegel Online den Bericht gelesen hätte (http://www.spiegel.de/...), dann hätte ich das als typischen Reißer der Krone abgetan.

Aber so?

Wie doof muss man sein?
Der Vollhorst hat bei dem Anrufen doch tatsächlich seinen eigenen Namen und seine Rufnummer angegeben?
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:04 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja aber die wette hat er gewonnen :)

trotzdem so ein idiot...
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:40 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein gott: hoffentlich bekommt er eine deftige geldstrafe dass er sich lange an diesen unsinn erinnert.
Kommentar ansehen
25.10.2006 12:31 Uhr von Longdead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich hat sich diese Glanztat geloht, ich mein da müssten ja jetzt irgendwelche Wettschulden offen sein ^^

Gruß
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:44 Uhr von reinhold_berlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geldstrafe? @borgir, bin der Meinung, sowas ist mit Geld nicht mehr zu ahnden. Der gehört mal einen Monat eingebuchtet, damit er zur Vernunft kommt!
Kommentar ansehen
25.10.2006 19:54 Uhr von guslan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir fiel sofort ein Video ein, den ich letztens gesehen habe.

http://filmpirat.de/...

Hoffentlich ist das Flugzeug nicht so gelandet ..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?