24.10.06 08:53 Uhr
 126
 

Fußball/Frankreich: Lyon gewinnt in Marseille mit 4:1

Olympique Lyon hat das Spiel in Marseille klar mit 4:1 gewonnen. Olympique Marseille hat nun schon acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer Olympique Lyon.

Juninho (20.) brachte Lyon in Führung. Benzema (47.) erhöhte auf 2:0 bevor Bamogo (69.) für Marseille traf. Juninho (78.) erzielte das 3:1 und Källström (87.) das 4:1.

Lyons Stürmer Fred zog sich einen Muskeleinriss zu. Im rechten Oberschenkel wurde der Einriss durch eine Untersuchung festgestellt. Der Einriss ist sieben Zentimeter lang. Damit fällt er zwei Monate aus.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Lyon, Marseille
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 03:37 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Olympique Lyon hat auch in der Champions League gezeigt, was für ein Spitzenteam es ist. Alle drei Spiele gewannen die Südfranzosen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?