24.10.06 08:28 Uhr
 284
 

Prozessor-Hersteller AMD senkt Preise

Der Prozessor-Hersteller AMD hat für seine Produkte neue Preise veröffentlicht. Die Preise der Prozessoren wurden zum Teil um bis zu 36 Prozent gesenkt.

Unter anderem wurde der Preis des Spitzenmodells FX-62 gesenkt. Außerdem gibt es ein neues Modell mit dem Namen Sempron 3800+. Auf dem mobilen Markt gibt es für den 754er Sockel den Sempron 3400+ und für den Sockel S1 das Modell 3600+.

Zuletzt senkte AMD die Preise für seine Prozessoren im Juli dieses Jahres. Bei der Quelle kann man eine genaue Liste der Peisänderungen und der neuen Modelle nachlesen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Prozess, Hersteller, AMD, Prozessor
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 20:10 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach jeder Aktion folgt eine Reaktion Nachdem Microsoft auch Prozessoren entwickeln will (SSN berichtete;)) steigt der Preisdruck vermutlich wieder ein wenig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?