23.10.06 20:22 Uhr
 275
 

Miami: Tierkot steht im Zentrum einer Zoo-Ausstellung

"The Scoop of the Poop" nennt der Zoo in Miami seine Ausstellung, in der sich alles um Tierfäkalien dreht. Es wird unter anderem dargestellt, wie nützlich der Abfallstoff ist, den Menschen überwiegend so schnell wie möglich loswerden wollen.

Ob als Bereichsmarkierung von Nilpferden, Einsatz bei der Kranichbalz oder wie beim Frosch zu Tarnungszwecken - viele Tierarten nutzen ihre Ausscheidungen. Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehört Kot eines Tyrannosaurus Rex, 80 Mio. Jahre alt.

Auch Menschen können das Abfallprodukt weiter verwenden: So nutzen die Einwohner Nordtansanias und Kenias Kot für die Abdichtung der Dächer ihrer Behausungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausstellung, Zoo, Zentrum, Miami
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 10:15 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also im wahrsten Sinne des Wortes eine Sch..ß Ausstellung !
Kommentar ansehen
24.10.2006 13:04 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfui "So nutzen die Einwohner Nordtansanias und Kenias Kot für die Abdichtung der Dächer ihrer Behausungen."

Lecker. Alles gute kommt von OBEN...
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:06 Uhr von kirsten_sux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"So nutzen die Einwohner Nordtansanias und Kenias Kot für die Abdichtung der Dächer ihrer Behausungen."
->
Dadurch lebt es sich aber sicherlich nicht länger... Ich meine, da sind recht viele Bakterien drin, in der Kacke.
Kommentar ansehen
25.10.2006 13:49 Uhr von c0l@
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich find das ziemlich ecklig
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:59 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: wissen eben wie man aus Scheiße Geld macht
Kommentar ansehen
27.10.2006 10:57 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab gerade erst gebaut: und Kot als Baustoff versucht zu vermeiden...

Ansonsten kann ich nur sagen - Scheiße wenns reinregnet!
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:52 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der kot von war nicht vom t-rex: der war von mir....ich muss sagen, die betreiber des zoohes haben geschmack....du bist, was du isst;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?