23.10.06 18:59 Uhr
 250
 

Heather Mills beschuldigt Paul McCartney seine erste Frau geschlagen zu haben

Nach dem Heather Mills Paul McCartney beschuldigt hat, sie während ihrer Ehe geschlagen zu haben (ssn berichtete), will sie nun Beweise dafür haben, dass er auch gegen seine erste Frau gewalttätig war.

Paul McCartneys erste Frau Linda war 1998 nach 28 Jahren Ehe verstorben.

Freunde des Musikers nannten die Behauptungen von Mills lächerlich.


WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Paul McCartney
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 09:05 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch! Diese Heather Mills ist ja so eine verlogene Schlampe, die hätte wirklich Prügel verdient. Bei der kommt doch nur Scheiße raus.
Kommentar ansehen
24.10.2006 09:07 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das: weißt du genau?
Kommentar ansehen
24.10.2006 10:09 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das weiß ich: sehr genau sogar. Woher, werde ich nicht sagen, aber es sind zuverlässige Quellen.
Kommentar ansehen
24.10.2006 14:16 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: glaube kaum das Linda 30 Jahre mit ihm verheiratet geblieben wäre wenn er sie ständig geschlagen hätte. Das Geld hätte sie auch nicht nötig gehabt da sie eine Eastman ist (Kodak - Eastman).

Mittlerweile halte ich ihre Anschuldigungen auch für lächerlich. Außerdem hatte sie sich in mehreren Interviews schon selbst widersprochen.
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:50 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komische Frau: Warum redet die so einen Blödsinn ?
Die weiß doch gar nix.
Aber das bestätigt auch meinen Eindruck den ich schon lange von ihr hatte.
Sie ist nix wert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?