23.10.06 15:28 Uhr
 3.926
 

Studie: Frauen leiden häufig unter zu großem Erwartungsdruck beim Sex

Viele Frauen fühlen einen "Orgasmuszwang", sie stehen unter dem Erwartungsdruck, dass zum Geschlechtsverkehr immer ein Orgasmus gehört, der alleine durch den Koitus mit dem Partner erreicht wird.

Es gibt viele Frauen, die trotz aller Bemühungen des Partners nicht zum Höhepunkt kommen, die jedoch beim Masturbieren meist problemlos zum Orgasmus kommen.

Diesen Paaren rät die Sexualwissenschaftlerin Ulrike Brandenburg, dass man einen Orgasmus nicht erzwingen kann, es gehöre Hingabe und Experimentierfreudigkeit dazu, man sollte sich auch einfach mal Sex ohne einen Höhepunkt erlauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swald
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex, Studie, Erwartung
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2006 15:22 Uhr von swald
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Interessantes Thema, ich denke Leistungsdruck ist für beide Seiten ein Lustkiller und sollte verhindert werden.
Kommentar ansehen
23.10.2006 15:36 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
berater: ich frag mich immer wieder warum es überhaupt berater braucht? kommen die leute nicht selber drauf worans liegt?!? PISA lässt eben nicht nur die jungen leute grüßen :P
Kommentar ansehen
23.10.2006 15:56 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es denkt der Mann - was juckt es mich
...die Frau - wann kommt er denn
...die Oma - wie lang ist´s her
... der Opa - hach jucken tut´s mich schon - doch willi iss schon in Pension
... die Tochter - mitm Papa das macht frust
...der Sohn brennt mein Hinterteil denn schon
Kommentar ansehen
23.10.2006 15:57 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein ´Druck´ geht eigentlich immer weg nach einer gewissen Zeit nämlich :)
Kommentar ansehen
23.10.2006 16:21 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld: Die Frauen sind doch oft selbst schuld... Wenn sie es nicht auf die Reihe kriegen mit ihrem Partner drüber zu reden und an der Situation was zu ändern... was soll man(n) da noch machen?
Kommentar ansehen
23.10.2006 16:42 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie kapier ich die problematik nicht so richtig..

eigentlich sind doch alle frauen gleich -sexuell- veranlagt oder nicht?
also sie haben alle die gleiche ausgangssituation beim sex um einen orgasmus zu bekommen

wie kann es denn angehen, das manche frauen, in einer ehe noch nie einen orgasmus hatten oO

das ist unbegreiflich und schrecklich zu gleich

ich mein, vorallem weil wir ja nicht mehr im 17 jahundert leben, wo sich manche frauen umgebracht haben, weil sie nicht wussten was die "regel" ist :(
Kommentar ansehen
23.10.2006 17:00 Uhr von XrayFF
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen sind in erster Linier: selbst für ihren Orgasmus vearntwortlich und erstaunlicherweise wenn ein Mann klarmacht dass es im egal ist.....dann klappt es auch.
Kommentar ansehen
23.10.2006 17:02 Uhr von torias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@exekutive: keine ahnung: Frauen sind keine Geräte die irgendwo nach Vorlage F immer gleich gebaut werden.
Mal sind Schamlippen größer oder kleiner, mal Bereiche mehr oder weniger empfindlich und so weiter. gibt da ja wohl genug "Parameter" die immer unterschiedlich sind. Was häufig vorkommt ist, dass Frauen schlicht keinen vaginalen Orgasmuss erleben können, sondern "nur" einen klitoralen. Habe eine Zahl von 25% der Frauen im Kopf, kann aber überholt oder sonstwie falsch sein. Zumindest passt die Variante ziemich genau auf das in der News angesprochene "Problem" dass die Penetration weniger oder garkeine Orgasmen auslößt als die klitorale Stimulation.
Das Problem zu "fixen" dürfte sicherlich kein Problem sein bei Paaren, die sich darüber unterhalten.
Kommentar ansehen
23.10.2006 17:20 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leistungsdruck brauch ich sonst würde ich jedesmal nur für mich schauen. man kann auch sagen, dass ich mir gerne mühe gebe und zeit nehme für die frau. ich würde sagen, dass man mit dieser einstellung den leistungsdruck positiv erfährt. sprich dass der druck eben keiner mehr ist, sondern er mutiert zum leistungspass :) und darum geht es. sich kennen lernen, sich für einandern zeit nehmen, zuhören und ausprobieren und dabei lachen dürfen.
Kommentar ansehen
23.10.2006 17:28 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Focus BILDet fürs Leben nfc
Kommentar ansehen
23.10.2006 17:49 Uhr von Parramatta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder so: Weshalb nicht mal gemeinsam masturbieren?
Kommentar ansehen
23.10.2006 18:10 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsame Studien fern jeder Realität: Was ist das für eine Sexualwissenschaftlerin, die behauptet, dass die Frau trotz aller Bemühungen ihres Partners.............
Nun klar, Bemühungen reichen wohl nicht, es müssen schon Aktionen sein, aber, Frauen, die onanieren können und dabei kommen, kommen auch beim Sex mit Partner, ausser, der ist schon vorher schlapp oder steckt nur rein und kommt.
Auch die Orgasmuslüge kann doch nur einem völligen Deppen passieren, denn eine Frau die kommt, ejakuliert normalerweise ganz schön und das ist so heiss, dass man denken könnte, die kocht einem den Willi.Orgasmus und stöhnen, wer lässt sich denn nur davon täuschen?
Klar gibt es genug unbefriedigte Frauen und sich welche, die keinen Orgasmus haben, aber dann onanieren die i.d.R. auch nicht, weil sie zu prüde sind.
Aber was hier ein paar selbsternannte Sexualwissenschaftler von sich geben, ist einfach hanebüchen.
Klitoraler Orgasmus, Penetration, G Punkt womöglich noch, wer glaubt denn diesen Scheiss. Oswald Kolle war gestern, da wusste man noch gar nichts, aber wer glaubt, er müsste nur einen bestimmten Punkt suchen und diesen stimulieren, ist auf dem Holzweg. Sex findet zum grössten Teil im Kopf statt- das bewies schon Hemmingway- und manchmal hilft es ganz einfach, seiner Partnerin zu flüstern ,dass sie die geilste Drecksau ist, etc.
Tja,. und zuguter Letzt, die Vagina ist nicht der einzige Hort der Lust, da werden nur die Kinder gezeugt.
Kommentar ansehen
23.10.2006 18:21 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sacratti: Selten soviel Müll über dieses Thema gelesen...
Frauen ejakulieren also alle?? Wär mir neu... Einige sicher, aber soweit ich informiert bin, ist das nur ein geringer Teil. Ich tu´s jedenfalls nicht.
Wobei Du natürlich ejakulieren nicht mit dem "feucht werden" verwechseln solltest. Das ist nämlich was ganz anderes...

Thema G-Punkt... Gibt es und funktioniert auch.
Ebenso klitoraler Orgasmus. Wo hast Du den Schwachfug her, dass das alles ausgemachter Humbug ist?
Und von wegen, Frauen die beim Sex keinen Orgasmus haben, würden auch nicht onanieren bzw. wären prüde... Geht´s noch?
Ich denke mal, gerade wenn Frauen während des Sex nicht "kommen", machen sie es sich eben selber. Wo ist das Problem?
Wobei ich ja schon gesagt habe, dass man ja auch mit dem Partner reden sollte und ihm eben sagen und zeigen was man mag und wie es vielleicht einfacher ist, einen Orgasmus zu bekommen.

Wer sich von Stöhnen täuschen läßt??? Ne Menge sag ich Dir! :)
Kommentar ansehen
23.10.2006 19:04 Uhr von Moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weibliche Ejakulation: lol, glaube nicht daran.
Klar, wenn man Google fragt kommen 10000 Ergebnisse. Aber auch einige die sagen das es Urin ist.

Im Ernst, was fuer ein Sinn soll es bei Frauen haben zu ejakulieren?
Gar keinen! Ejakulat ist das Transportmittel fuer die Samen und da Frauen keinen Samen haben, gibts auch keinen evolutionären Sinn. Im Gegenteil, würde eher die Samen wieder aus der Vagina spühlen.
Kommentar ansehen
23.10.2006 21:05 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sacratti: was du da von dir lässt, ist ja haarsträubend. hattest du einen fensterplatz beim sexualkundeunterricht. ich lach mich schlapp.

es gibt wahrscheinlich soviele verschiedene orgasmen wie es menschen gibt. und dann kommt es wohl auch auf die tages"form" an. hatte bisher nur einmal eine frau, die ejakulierte (und nein, es war nicht urin), und selbst bei ihr war dies nicht bei jedem orgasmus der fall.

und ja es gibt tatsächlich einen g-punkt und mit ihm kannst du die frau zum wahnsinn treiben. jawohl ganz ohne schw**z. unglaublich gell?

und eine frau kann tatsächlich auf verschiedene arten einen orgasmus haben. oh ja, das geht auch beim mann. lass dir mal die prostata "streicheln" und du wirst staunen.

egal wie, egal wo, egal wann. es muss einfach die chemie zwischen den partner stimmen. aber das scheint dir "anfänger" entgangen zu sein. aber immerhin bringst du mich zum schmunzeln :)))
Kommentar ansehen
23.10.2006 22:39 Uhr von Hoschman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LanceLovepump: gebe dir mehr als nur zu 100 % recht.

wenn einige männer eben nicht mit ihren frauen umgehen können (g-punkt usw... ich führe das ganze net wieder auf).

es kann manchmal viel viel schöner für den mann sein wenn er sieht wie spitzenmäßig er die frau in den wahnsinn treiben kann.

die meisten haben wohl nicht das potenzial dazu, sonst gäbe es nicht soviele sexuell frutstrierte frauen.


also männer... n paar pornos zur not reinziehen und ihr wisst wie es gemacht wird.. müssen natürlich die richtigen sein ;)
Kommentar ansehen
23.10.2006 23:02 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen dass es wohl noch Männer gibt, die wissen wie man mit einer Frau umgehen kann... :)
Danke Hoschmann und LanceLovepump! ;-)
Kommentar ansehen
23.10.2006 23:04 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im notfall: liest man beim sex einfach nen buch von freud ;)
Kommentar ansehen
23.10.2006 23:17 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sackratti: Sex findet zum grössten Teil im Kopf statt - ja genau, und du hast bestimmt noch ein heftchen in der hand.
Kommentar ansehen
24.10.2006 10:22 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Motto: Männer kennen sich mit Autos besser aus als mit frauen... :D

(nicht bös gemeint.. :D )

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
24.10.2006 10:35 Uhr von jp_walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na also es gibt doch noch ein paar Menschen die ihr wissen als ganz normal ansehen. ich kenne genug Leute, denen dass peinlich ist über solche dinge zu reden, vlt. mal einen versauten film gesehen haben^^ und mit Frauen kein Stück klar kommen und zum Teil deren Partnerschaften sehr frustriert aussehen.
Wenn Leute es ja schon abnormal finden, dass man mehr als einmal am Tag Sex haben kann und dann von "wie die Karnickel" reden.. naja...

Bei solchen einstellungen einiger Männer ist mir das klar. Frauen sind insgeheim ja für mehr offen als viele männer. eine Frau muss nur einen richtigen Partner haben der sie auf den guten Weg leitet...
Denn in einer Partnerschaft ist lieb und treu sein nicht das einzigste was man braucht. sowas kann ja fast jeder
Kommentar ansehen
24.10.2006 12:42 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Letzendlich können nur die Frauen wissen ob sie regelrecht dahinfließen wie die männer es tun... :D

mfg

Deniz008
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:02 Uhr von diva11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FAKT IST !!! hier die antwort: Das Problem ist einfach das Frauen zu viel denken ... PUNKT

"och koennt der mein arschlöchle sehen, och ich muss gut ausehen beim sex , blos nicht den pickel zeigen " blabla

die frauen machen sich einfach nicht locker und lassen sich ma gehen.... einfach ma ihre fassade wegschmeisen , und hemungslos bumsen das ist die einzigste lösung..

die frauen bauen sich eben diese mauer im kopf auf spreizen nicht richtig die beine und fuehelen sich frei ^^

hört sich vllt alles ein wenig assi an aber es ist so !!!

wenn das jede frau begreifen wuerd gäb es dieses problem nicht !!!
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:15 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Moloche: Frauen können sehr wohl Ejakulationsflüssigkeit beim Orgasmus absondern - es gibt aber auch Frauen, die beim Orgasmus Kontinenzprobleme haben.

</klugscheiss>
man denke daran, dass eine Frau per Saldo ziemlich ähnlich aufgebaut ist wie ein Mann: die Klitoris = weiblicher Penis
</klugscheiss off>
Kommentar ansehen
24.10.2006 18:00 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, FRAUEN? FRAUEN sollen Leistungsdruck haben?
Theoretisch müssen die doch einfach nur liegenbleiben und ein bisschen spielen, wenns mal nicht klappt.
Das merkt niemand.

Aber wenns bei uns Männen mal nicht so läuft wies soll, Stichwort Erektionsprobleme oder zu früher Orgasmus, ists leider nur zu offensichtlich. :-(

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?