22.10.06 17:46 Uhr
 474
 

Formel 1: Ralf Schumacher sagt dass Alonso den Titel verdient habe

Ralf Schumacher wünscht seinem Bruder viel Glück beim Titelkampf und drückt dafür auch seine Daumen. Allerdings gönnt er auch Alonso den Titel.

Laut "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" hat Ralf gesagt: "Ich würde mich auch für ihn freuen, weil ich der Meinung bin, dass er in den letzten Rennen sehr stark unter Druck stand, kaum Fehler gemacht hat, einfach einen super Job gemacht hat."

Ralf Schumacher ist hinter Bruder Michael der erfolgreichste deutsche aktive Formel 1 Fahrer. Ein WM Titel sei das was noch fehlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Titel, Fernando Alonso, Ralf Schumacher
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2006 17:40 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er ja auch völlig Recht, keine Frage. Aber bei ihm kommt das so rüber, als wenn er sich mehr freut bei einem Titelgewinn des Spaniers.
Kommentar ansehen
22.10.2006 18:00 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ralle: Der wird nie Weltmeister werden denn außer dumm labern kann er nicht mal halb so viel wie sein großer Bruder^^
Kommentar ansehen
22.10.2006 19:14 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufmerksamkeitsdefizit bei Ralf? Kriegt der kleine Schumi nicht genug Aufmerksamkeit oder weshalb ist er in letzter Zeit so mitteilsam?

Offensichtlich merkt er ja nicht, dass es kaum eine Sau interessiert, was er so an geistigen Ergüssen von sich gibt.

Der letzte Absatz der News macht mich jetzt aber stutzig!
Ist Ralf Schumacher wirklich der erfolgreichste deutsche Fahrer hinter seinem Bruder???
Das mag vielleicht sein, aber wenn dem so ist, dann haben seine "Leistungen" keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.
Kommentar ansehen
22.10.2006 19:40 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ralf: drückt seine Daumen? Die von Michael, die von Alonso?
Kommentar ansehen
22.10.2006 22:00 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pippin: "Kriegt der kleine Schumi nicht genug Aufmerksamkeit oder weshalb ist er in letzter Zeit so mitteilsam?

Offensichtlich merkt er ja nicht, dass es kaum eine Sau interessiert, was er so an geistigen Ergüssen von sich gibt."



Also ich denke nicht, dass ihn das irgendwas interessiert was andere von ihm denken. Er ist am Ziel, ich denke dass er wohl (auch weil er Schumacher HEISST) mehr verdient also so manch anderer F1 Fahrer, der schonmal was geleistet hat.

Grundsätzlich stimme ich natürlich zu wenn man sagt, dass Schumi II wohl nie Weltmeister wird.
Kommentar ansehen
22.10.2006 23:05 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Ralf Schumacher???


außer der Bruder von Michael....


über mehr kommt er NIE hinaus
Kommentar ansehen
23.10.2006 10:49 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer solche News Ralf Schumacher meint..., Ralf Schumacher findet...

gehen mir langsam auf die Nerven!! Dass er mit seinem Bruder kein sonderlich intimes/familiäres Verhältnis hat, dürfte ja schon seit längerem bekannt sein. Also könnte hier auch stehen: Fisichella sagt, dass....

Des Weiteren kann ich aus der News aber nicht erkennen, dass er Alonso dem Titel mehr gönnen würde als seinem Bruder. Finde die Aussage ziemlich neutral..

Hart hingegen fand ich allerdings seine Antwort auf die Frage, ob er noch auf die Abschieds-Party seines Bruders nach dem Rennen geht... Er verneinte und sagte, dass sein Sohn morgen Geburtstag hätte und er deshalb schnell nach Hause müsse. In dem Satz erkennt man schon eher eine Abneigung seinem Bruder gegenüber!! Schließlich beendet dieser seine unvergleichbare Karriere und feiert mit Freunden und Verwandten, nur sein eigener Bruder will davon nichts wissen...
Kommentar ansehen
24.10.2006 08:22 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Blödsinnsartikel: Standardfloskeln und auswändig gelernte Phrasen zu einer News zusammen gepackt...
Kommentar ansehen
25.10.2006 23:24 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ralf hat wohl nichts besseres zu tun, als immer so nen Schwachsinn loszulassen - und das man ne News draus macht :-( naja

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?