21.10.06 18:24 Uhr
 436
 

Auch die Ferrari-Heimat Maranello verabschiedet sich von Michael Schumacher

Michael Schumacher wird auch in der Ferrari-Heimat Maranello eine Abschiedsfeier bekommen, denn der Gemeinderat will auf dem Piazza Liberta eine Feier ausrichten.

Das 250. und letzte Rennen wird dann auf einem Großbildschirm für die Fans gezeigt. Dieses Rennen wir in Sao Paulo stattfinden, bei dem dann Tausende von Schumi-Fans aus der ganzen Welt erwartet werden.

Am Rathaus wird vom Balkon ein großes Transparent mit der Aufschrift "Danke Schumi" angebracht. Auch sollen T-Shirts und Postkarten verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Ferrari, Heimat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2006 18:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird wohl ein riesen fest werden bin mal gespannt wenn die saison vorbei ist ob er dort auch noch persoenlich kommt.
Kommentar ansehen
21.10.2006 21:05 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo marshaus: warum nicht?
Dem rollen sie doch jedesmal den roten Teppich aus!
Der ist doch in Maranello schon ein wandelndes Standbild.
Ich könnte mir vorstellen, dass der bei Ferrari bleibt und irgend eine Arbeit in Verbindung mit F1 übernimmt.
Oder könntest Du mit 36 aufhören zu Arbeiten?
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
21.10.2006 21:39 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fin es schade, dass er aufhoert... Ich mag Alonso nicht :-/ Naja aber er hat viel erreicht, reicht auch langsam. Das Abschiedsfest wird bestimmt riesig :D
Kommentar ansehen
21.10.2006 22:37 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 36 aufhören zu arbeiten? Als Beamter durchaus möglich!
Kommentar ansehen
22.10.2006 00:14 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder könntest Du mit 36 aufhören zu Arbeiten? Ach auch mit 16 hätte ich mir das vorstellen können oder gleich Schule und dieser ganze Rotz ersparen.
Kommentar ansehen
22.10.2006 22:57 Uhr von a-silver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer mag denn schon den Schumacher???? einfach arrogant und unsymphatisch...wenn er nur ein klein wenig von Montoya hatte *g*
Kommentar ansehen
23.10.2006 08:53 Uhr von biggred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@a-silver: Ich hoffe dein Beitrag war ironisch gemeint!
Welcher Fahrer in der Formel 1 hat so ein gutes, auch privates, Verhältnis mit seinen Mechanikern??
Arrogant? Ok, ein bisschen darf man es schon sein, wenn man der beste Fahrer aller Zeiten ist, aber übertrieben arrogant ist er nicht!
Wirklich richtig schade, dass er aufhört, mir werden seine Fahrkünste fehlen :-(
Kommentar ansehen
24.10.2006 08:37 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Erlös aus dem Verkauf: der T-Shirts und Karten kommt dem Fonds verarmter Formel 1 Piloten zu gute... ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?