21.10.06 13:22 Uhr
 496
 

Allentown/USA: Pfarrer soll Kirche bestohlen und Beute bei eBay angeboten haben

Im US-Staat Pennsylvania werden ein 30-jähriger protestantischer Pfarrer und dessen Ehefrau des Diebstahls und der Hehlerei verdächtigt.

Eine Kiste mit 30 Bibeln aus dem Jahr 1920, alles in Leder gebundene Unikate, sollen die zwei Verdächtigen entwendet haben.

Der neue Geistliche hat das am Freitag vermeldet und sprach von einem enormen Vertrauensbruch. Der Beschuldigte wurde von der Kirche strafversetzt. Ob er weiterhin als Pfarrer tätig sein wird, wurde nicht bekannt gemacht.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kirche, eBay, Beute, Pfarrer
Quelle: www.solms-braunfelser.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2006 10:32 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man da liegen 80 Jahre alte Bücher rum, keine Sau liest die und da verkauft man sowas halt mal. Besser wie ins Altpapier werfen. :)
Kommentar ansehen
21.10.2006 13:44 Uhr von ronni lißner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natüüüüüüüürlich.. das geld wollte er sicher der kirche spenden...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?