20.10.06 15:50 Uhr
 318
 

Iris Berben fiel in Kenia vom Pferd und erlitt dabei schwere Knieverletzungen

Iris Berben hielt sich für die Dreharbeiten eines ZDF-Fernsehfilms in Kenia auf. Während der Arbeiten fiel sie vom Pferd und zog sich dabei schwere Verletzungen im Knie zu.

Ein Sprecher der Schauspielerin sagte, dass sich Berben einen Kreuz- sowie einen Meniskusbandriss zugezogen habe und deshalb bei den Dreharbeiten etwas kürzer treten müsse. Der Drehplan wurde den Gegebenheiten angepasst.

Der ZDF-Sprecher sagte weiter, dass die Dreharbeiten möglicherweise bis Anfang 2007 noch nicht beendet seien. Man könne erst im November mehr darüber sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erbe, Pferd, Kenia, Iris Berben
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2006 15:57 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Video auf YouTube währ cool wie es die, doch schon in die Jahre gekommene Iris hinten nachschleift*g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?