20.10.06 15:45 Uhr
 272
 

Marvins Obduktionsbericht: Alles deutet auf Tod durch Ertrinken hin

In Gießen liegt der Staatsanwaltschaft nun der Obduktionsbericht des gestern gefundenen sechsjährigen Marvin vor. Obwohl alles auf den Tod durch Ertrinken hindeutet, konnten keine Spuren von Gewalteinwirkung gefunden werden.

Den Ermittlern zufolge war Marvin noch am Leben, als er in den See geriet. Es wird zurzeit noch überprüft, ob Marvin zum Todeszeitpunkt betäubt gewesen ist.

Die am See gefundenen Schuhe seien der im Autowrack tot aufgefundenen Mutter zuzuordnen. Für die Mutter als Täterin sprechen auch die Abschiedsbriefe und die Tatsache, dass ihre Kleidung zum Todeszeitpunkt nass gewesen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maltis°
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Ertrinken, Obduktion
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt
Mexiko: Neun fast nackte und blutige Leichen vor Haus zur Schau gestellt
16-Jähriger bei Protesten in Venezuela durch Kopfschuss getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2006 16:12 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Im Originalartikel ist eindeutigt festgehalten, dass die Todesursache geklärt sei: er wurde ertränkt.

Das kommt in Deiner News leider nicht rüber, sie ist weiterhin spekulativ geschrieben - vielleicht weil das "wie er ertränkt wurde nicht klar ist...
Kommentar ansehen
21.10.2006 01:28 Uhr von Project One
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier noch die Orginal Pressemitteilung: http://www.osthessen-news.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?