20.10.06 14:19 Uhr
 70
 

Baketball-Bundesliga: Köln gewinnt gegen Oldenburg mit 68:64 (32:27)

Dank eines knappen Sieges über die immer noch sieglosen Oldenburger belegen die Basketballer von RheinEnergie Köln nun den zweiten Tabellenplatz hinter EnBW Ludwigsburg.

Köln bezwang den Gastgeber am Ende mit 64:68. Bereits zur Halbzeit führte das Auswärtsteam mit 27:32.

Erfolgreichster Spieler auf Kölner Seite war Marcus Faison mit 22 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Köln
Quelle: www.ngz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2006 13:29 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oldenburg ist damit weiter sieglos. Da hat mich sich anscheinend gehörig verspekuliert. Das Playoff-Halbfinale war als Saisonziel vorgegeben.

Aber mal sehen...
Kommentar ansehen
20.10.2006 23:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Köln bezwang den Gastgeber am Ende mit 64:68. Wie kann das denn funzen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?