20.10.06 14:12 Uhr
 245
 

Mexiko City: "MTV Latin America Awards" u.a. an Shakira und Robbie W. vergeben

Shakira war die ungekrönte Königin der gestern erfolgten Verleihung des "MTV Latin America Awards". Sie erhielt in Mexiko City die Auszeichnung als Interpretin für den besten Song des Jahres ("Hips Don´t Lie").

Als bester "Internationaler Popkünstler" bekam Robbie Williams den begehrten Award. Bei seinem Live-Auftritt mit dem derzeit auch kritisch in Frage gestellten Song "Rudebox" reckte Robbie seinen Allerwertesten nackt ins Publikum.

Aber auch Shakira hatte sich beim Betreten des Saales in Richtung Fotografen etwas frech gezeigt. Sie streckte auf dem roten Teppich ihre Zunge heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mexiko, Award, City, Robbie Williams, MTV, Shakira, Latin
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?