20.10.06 13:36 Uhr
 184
 

Kuba: Charles Aznavour (82) schuf neues Album

Aznavour hielt sich zehn Tage in Havanna auf, um gemeinsam mit Jesus "Chucho" Valdes die zwölf Chansons für sein neues - wahrscheinlich im Februar auf den Markt kommendes - Album einzuspielen.

Seine neuen Chansons handeln genau von denjenigen Missständen, welche ihn für die Aufnahmen aus Frankreich nach Kuba "vertrieben".

Nach seiner eigenen Aussage sind es "sehr harte Chansons", in welchen er verlogene Politikeraussagen, das Elend in französischen Vorstädten und den Umweltschutz anprangert.


WebReporter: maki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Kuba
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spott für Michael Wendler: Sixpack nur aufgemalt?
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Trailer zur Donald-Trump-Satire "Our Cartoon President" veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2006 12:40 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja, grad Frankreich hat doch im Vergleich zu anderen westlichen Ländern noch eine Menge Flair und Romantik zu bieten und trotzdem trieb es den alten Haudegen nach Havanna - Olala... ;-)

Was ich aber (als wohlerzogener Bürger *g*) nicht wirklich verstehe, ist seine Einstellung zum Umweltschutz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?