19.10.06 13:15 Uhr
 15.453
 

Fußballer David Odonkor vor Gericht - Bis zu drei Jahre Freiheitsstrafe drohen

Der deutsche Fußball-Nationalspieler David Odonkor muss am 31. Oktober vor das Amtsgericht Recklinghausen treten, da ihm vorgeworfen wird, im Straßenverkehr andere Autofahrer genötigt zu haben.

Am 2. November letzten Jahres habe der 22-Jährige mit seinem Geländewagen auf der A43 (Kreuz Recklinghause) an einer Baustelle einen Autofahrer genötigt, indem er gedrängelt habe. Odonkor sagte allerdings, dass er sein Auto einem Freund geliehen hatte.

Aber auch am 3. Mai dieses Jahres habe Odonkor auf der A2 gedrängelt und sämtliche Autos rechts überholt. Odonkor könnte im schlimmsten Fall zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt werden. Allerdings sei eine Geldstrafe wahrscheinlicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Jahr, Gericht, David, Freiheit, Freiheitsstrafe
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2006 12:38 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ich glaube kaum, dass Odonkor das wirklich getan hat. Er ist doch so ein Unschuldsengel. Aber seinem Ansehen könnte das schon schaden!
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:22 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allen Dingen warum hat der überhaupt ein Auto ?
Ist er zu Fuß nicht schneller ??
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:49 Uhr von sebbyfighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oooops? das was der gemacht haben soll illegal sein ;) *g* oooops :> ich sollte meinen fahrstil ändern...
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:53 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr interessant ist dass man fürs drängeln eine höhere strafe bekommt, als für`s rechts überholen.
aber beide strafen sind noch höher, als wenn man jmd. auf dem standstreifen überholt.

also, drängeln lohnt nicht, wenn schon dann über den standstreifen =)
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:55 Uhr von levo82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild als Quelle sollte verboten werden. Schließlich zählt Kaffeesatzlesen oder Kristallkugelbefragen auch nicht.

Warum steht im Text der Bildzeitung eigentlich etwas von einem "BWM-Geländewagen" und das Bild links daneben zeigt gar keinen Geländewagen?
Oder habe ich ne andere Auffasung von Geländewagen als die Bild?
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:00 Uhr von 1894
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sc4ry: Ist doch logisch das man fürs Drängeln ne höhere Strafe bekommen müsste als fürs rechts überholen oder ?? meiner Meinung nach zumindest :)

Achja, Ich glaub schon das der das gemacht hat, der Quelle glaub ich alles /ironie off
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:00 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
respekt freak: du solltest mal direkt beier bild anfangen mit so nem reisserischen titel.
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:06 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ein bullshit!!! ob ich nun die original news meine oder das was hier dann steht ist egal.

zitat:.... mit seinem Geländewagen....

in der quelle steht das auch, aber links unterm bild steht:
In so einem BMW 645 (333 PS) soll Odonkor unangenehm aufgefallen sein ...

ein 645 ist ganz sicher kein Geländewagen und das bild zeigt auch keinen geländewagen.

daher beides mies. null punkte
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:08 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bezahlt eine Geldstrafe und dann ist gut.
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:25 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sc4ry: nicht fürs Drängeln... eher für das Leugnen der Tat, was die Strafe natürlich in die Höhe schnellen lässt.
Aber wie gesagt: Geldstrafe ist wohl wahrscheinlicher und sobald er diese bekommt, gibts wieder eine überdramatisierte News, wie z.B. "Odonkor erhält 300.000 € Geldstrafe"... wobei es natürlich davon abhängt wieviel er verdient und wieviele Tagessätze verhängt wurden :P
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:26 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meinte ja auch nur: das man das drängeln sein lassen sollte und besser auf den standstreifen fährt und da alle überholt.

so riskirt man eine nicht so hohe strafe =)
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:04 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat mehrere Autos rechts überholt???? das sagt mir eines: dass alle auf der Überholspur gefahren sind. die typischen deutsch/schweizer Autofahrer:
ich fahre 100 also haben alle 100 zu fahren. Wer schneller fährt ist ein Raser und dem werde ich eine Lektion erteilen! Ich fahre nur noch links.
Hier sollte mal die Polizei ihr Hauptaugenmerk legen. Dann würden viele Unfälle und Verkehrsverstöße gar nicht mehr vorkommen.
Oder hat hier noch keiner diese Typen auf der Autobahn erlebt?
Dann war er vermutlich selbst so einer.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:12 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der Kohle: die Mr. Odonkor verdient, wird es mit Sicherheit eine Geldstrafe....weil davon hat der Staat mehr.....
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:30 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fette Geldstrafe, weil Führerscheinsperre: ihn nicht trifft, weil er ja in Spanien spielt!

Ansonsten bin ich mit bibib einig, daß man diesen Linksschleichern mal etwas den Führerschein wegnehmen sollte. Dasselbe gilt für die Rennfahrer, die die Mittelspur benutzen, obwohl die rechte Spur frei ist.
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip: Da kannst du meckern, so viel du willst: Fakt ist, dass wesentlich mehr und vor allem schwerere Unfälle durch Drängler passieren als durch Langsam-linke-Spur-Blockierer. Klar gibt´s die auch, streite ich gar nicht ab, aber die sind verhältnismäßig doch stark in der Minderheit.
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:34 Uhr von kaminholzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rechts überholen? ok!!!!! wie ich die lahmen pisser hasse, die lehrmeisterhaft links fahren und einen schnelleren nicht überholen lassen...

"Nein.. jetzt fahre ich hier!! Warte doch gefälligst, bis ich mal Lust habe rechts rüberzufahren, wenn überhaupt!" :-(

eklig!

Noch schlimmer sind die, die links rüber ziehen um noch schell vorher den laster zu überholen!!! un je größer der wagen und je schneller, desto mehr spaß macht es wenn er bremsen muß!!
SOETWAS FINDE ICH NÖTIGUNG!!

wenn es so weiter geht, dann wird das volk in neid ersticken :-((
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:51 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garviel: Quatsch, wenn die Linksschleicher ordentlich rechts fahren würden, käme es nicht zum Drängeln!

(Wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei)
Kommentar ansehen
19.10.2006 15:51 Uhr von lecebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doing DEUTSCHLAND: es gibt kein Land in dem man so schnell fahren darf wie in Deutschland...und dann hat man diese Schnarcher auf der linken Spur!!
Kann ich verstehen von Odonkor--hätte ich so ein Auto würde ichs auch machen...mann muss es ja nicht übertreiben..ich persöhnlich finde Drängeln bei 200 auch nicht ok
Zur Quelle: schon mal darüber nachgedacht dass David mehrere Autos hat, unter anderem einen Geändewagen??So stehts nämlich auch in Bild!
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:03 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oppa: Die Drängler drängeln ja nicht nur, wenn einer mit 100 die linke Spur blockiert, sondern auch dann, wenn einer mit 130 oder 150 auf der linken Spur fährt, während rechts alles mit 80-100 "dicht" ist. Nur zur Erinnerung: 130 ist die Richtigeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen. Das berechtigt nicht zum links cruisen, wenn einer überholen will und rechts alles frei ist, aber fürs Drängeln gibt´s überhaupt keine Rechtfertigung. Das ist Nötigung.
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:04 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaminholzer: Schon richtig. Wenn einer einen zum Bremsen nötigt, ist es Nötigung. Wenn einer aber mit 200 bis auf 5 Meter auffährt, auch. Schlimm ist beides.
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:12 Uhr von lecebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnelles Auto schnelle Fahrt: Es komt ja auch auf das Auto an.Die meisten Leute, die ein schnelles Auto haben, wollen und können es sich auch leisten(finanziell) schnell zu
fahren..Ich wurde zb noch nie von hinten von einem Opel Corsa bedrängelt, sondern meistens von BMW,Mercedes etc.
obwohl ich/wir nicht zu den Linke-Spur-Schnarchern gehören...
@Garviel-Kaminholzer: Das trifft es auf den Punkt!
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:25 Uhr von d1rk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel reißerisch der Titel klingt argh nach Blödzeitung, sorry. Wie unwahrschein ist es denn bitte, dass ein Ersttäter die Höchststrafe bekommt? Aber stimmt schon, hört sich gut an.

P.S. Der Mann hats halt immer und überall eilig =D
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:33 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist noch gar nicht alles! 1. zu der dämlichen Diskussion ob Odonkor jetzt nen 6er oder nen X3 bzw. X5 fährt:
wär´s nicht möglich dass er beides hat, oder vielmehr hatte weil...
2. diese Woche steht im Focus, dass Odonkors 645er während der WM an der polnischen Grenze erwischt wurde. Odonkor hatte ihn (angeblich) wieder einmal einem Freund ausgeliehen, dem er gestohlen worden war. Scheinbar besteht der Verdacht des Versicherungsbetrugs. Dachte zunächst, dass es in der News um diesen Vorfall ginge.
Kommentar ansehen
19.10.2006 17:08 Uhr von Mehlano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: Full ACK!

Richtgeschwindigkeit ist schlichtweg 130 km/h.

Wenn rechts alles dicht ist mit 80-100 km/h-Autos/Brummis dann überhole ich seelenruhig mit 130 oder 150 km/h. Natürlich vorher gucken, ob der Verkehr hinter mir auf der Überholspur dieses Manöver zulässt.

Alles andere ist pure geistige Armut. Wenn mir dann noch einer mit 200 in den Auspuff kriecht, lass ich mir gleich nochmal 5 m mehr Zeit um wieder einzuscheren. Sorry, aber ne, irgendwo hört´s auf.

Am genialsten finde ich pers. immer noch die Idioten, die mit 130 km/h rechts tuckern, du sie mit 140-150 km/h überholen willst und sie dann, wenn ihr auf gleicher Höhe seid, nochmal richtig schön Gas geben. "Böser Junge, du willst MICH überholen? Mit der SCHROTTlaube? - Pah, nichts da...!" ... bei solchen Leuten würde ich am liebsten auf den nächsten Rastplatz fahren und ihnen pauschal ´was auf die 12 geben.

Zur News: abwarten und Tee trinken... noch ist mal gar nichts bewiesen.

Fand übrigens den Joke im 1. Kommentar very funny. :-)
Kommentar ansehen
19.10.2006 17:20 Uhr von skywalkers-home
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@levo82: Ein Fall für bildblog.de !!

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?