18.10.06 21:58 Uhr
 1.103
 

Boxen: Herr Tyson kämpft im Boxring gegen Ann Wolfe

Ex-Box-Weltmeister Mike Tyson will im Rahmen seiner "Mike Tyson's World Tour" gegen die Profi-Boxerin Ann Wolfe in den Ring steigen.

Die "Mike Tyson's World Tour" beginnt am Freitag in Youngstown/Ohio. Dabei wird Tyson Sparringskämpfe gegen verschiedene Boxer machen. Die Kämpfe werden über vier Runden laufen.

Nun will Tyson auch gegen die Profi-Boxerin Ann Wolfe (21 Profi-Siege, 15 K.o.) vier Runden boxen. Der Ex-Weltmeister: "Ich meine es wirklich ernst. Ich will ja niemand das Gehirn rausprügeln, sondern nur Entertainment liefern."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boxen
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 21:53 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott, wie tief will er denn noch sinken? Hoffentlich haut die Lady den „Iron Mike“aus den Boxstiefeln. Er tut mir irgendwie voll Leid.
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:11 Uhr von apenkoester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohe: Na hoffentlich beisst er ihr nich die Brust ab,der Kerl iss ja so feddich man man.....................
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:50 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asozialste Sportart vor dem Herrn! Kein weiterer Kommentar!
Kommentar ansehen
19.10.2006 01:54 Uhr von Krusinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moralfetischist: Dann hast du wahrscheinlich noch kein Wrestling geschaut, das is noch schlimmer.
Kommentar ansehen
19.10.2006 06:48 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Krusinator: Wrestling ist schlimmer? Da sind 90% nur Show und in den seltesten Fällen wird da mal einer richtig ernst verletzt, was beim Boxen schon ganz anders aussieht!
Kommentar ansehen
19.10.2006 11:53 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele: Wrestler sind drogen- und schmerzmittelabhängig, weil sie ja schließlich trotzdem mit dem Rücken auf den Boden knallen. Das hinterlässt auch seine Spuren.
Kommentar ansehen
19.10.2006 20:42 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm.. was is an Boxen asozial ? Kein weiterer Kommentar!

Ne, natürlich gehts weiter. Also ich hab ja schon viel (Unsinn) von dir gelesen Moralfetischist, aber das is ja mal wieder ne komplett stupide, grundlose und realitätsfremde Aussage [wie eigentlich (so ziemlich) alles was du schreibst btw].

Eine Erklärung (bitte so fundiert und einleuchtend wie sonst immer) wäre nett. Danke dir.
Kommentar ansehen
21.10.2006 05:53 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asozial ? Wie kann denn bitte eine Sportart wie Boxen asozial sein?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?