18.10.06 21:00 Uhr
 1.612
 

Liste einflussreicher Charaktere, die nicht existieren, als Buch veröffentlicht

Allan Lazar, Jeremy Salter und Dan Karlan schufen eine Rangliste einflussreicher Charaktere. Sie beschränkten sich dabei auf "Personen", die nicht real existieren und veröffentlichten das Ergebnis in einem Buch.

Ohne Darstellung der Entscheidungskriterien siegte in die "101 einflussreichsten Leute, die nie gelebt haben" der Marlboro-Mann (Zigarettenwerbung) vor "Big Brother" ("1984" von George Orwell). König Arthur ist auf dem dritten Platz zu finden.

Rang vier nimmt der Weihnachtsmann ein (Bedeutung für die Wirtschaft). Barbie ist abgeschlagen auf Platz 43 zu finden. Charlie Brown und Darth Vader wurden nicht berücksichtigt: Sie sind zwar bekannt, verfügen aber nicht über Einfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Liste, Charakter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 21:21 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Lucius Artorius Castus ist aber eine historische Figur und das vermutete Vorbild für Arthur.
Und Nikolaus von Myra hat auch gelebt und auch ihn kann man als Vorbild für den Weihnachtsmann sehen.
Kommentar ansehen
18.10.2006 21:28 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm und auf welchem Platz ist Gott?
Kommentar ansehen
18.10.2006 21:34 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dommel1990: Das stimmt so nicht, den Weihnachtsmann selber hat nicht Coca Cola erfunden. Man sagt oft, dass die rote Kleidung des Weihnachtsmannes aus einer Coca Cola Werbung stammen würde, aber auch das ist nicht ganz richtig, denn solche Darstellungen gab es teilweise auch bereits vorher.
Kommentar ansehen
18.10.2006 21:41 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Weinachtsmann gabs auch schon vorher, nur war das Aussehen überal verschieden. Coca Cola hat das Aussehen erst vereinheitlicht (also rote Kleidung etc.).
Kommentar ansehen
18.10.2006 22:08 Uhr von Güllepumpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Frischi: Gott ist ein reele person!!! *hust*
Kommentar ansehen
18.10.2006 22:27 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerFrischi: pwned :D

*trän* danke, der comment hat mir den tag versüßt.

ps: darth vader hat auf mich mehr einfluss als barbie o.O!
Kommentar ansehen
18.10.2006 22:39 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darth Vader: wie der hat keinen einfluss? der beeinflusst doch jeden mit seinen dunklen mächten^^ selbst mich hat er zur dunklen seite beeinflusst xD
Kommentar ansehen
18.10.2006 22:52 Uhr von eladriano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darth Vader: Den gibts garnicht echt??????

Scheiße ich geh pennen das is ja super deprimierend,
Ich glaub das Buch les ich mit meinen Eltern dann können die sich ma schön recht fertigen.
Kommentar ansehen
18.10.2006 22:59 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die liste gibt es doch schon, oder hat hier etwa keiner etwas von der bibel gehört.
osama bin laden fehlt übrigens noch auf der neuen liste. den gibt es nämlich auch nicht.
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:34 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Marlboro-Mann: Das ist mal eine interessante Liste. Wahrscheinlich sind diese Figuren bei mir Super Mario, MacGyver und Käpt´n Picard...
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:34 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte überschrift in: "liste einflussreichster, imaginärer charaktere veröffentlicht" umändern :)
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:49 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal Wikipedia: Es ist halt so praktisch:
"Der heutige Weihnachtsmann geht vor allem auf die europäischen Volkslegenden um den Heiligen Nikolaus zurück."
entnommen bei
http://de.wikipedia.org/...

Aber so kenne ich es nun mal auch.
Kommentar ansehen
19.10.2006 00:17 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
briten heulen jetzt: ein viertel von ihnen denkt nämlich, artus wäre tatsächlich real gewesen...

übrigens: der marlboro-mann: von dem kursiert doch sogar der name. und in einem film kam der letztlich auch vor.
Kommentar ansehen
19.10.2006 08:27 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welchen Einfluss hat/hatte eigentlich König Artur???
Kenn zwar die Geschichte, kann aber keinen Nutzen für andere daraus ziehen...

Was ist mit Jesus, Moses, Mohammed, Mickey Mouse?
Ok... die Frage nach Mohammed nehm ich zurück... dieses Thema is mir zu heiß!! ;-)
Kommentar ansehen
19.10.2006 11:19 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Homer Simpson: fehlt eindeutig in der Liste. Er hat die 90er geprägt wie kaum ein anderer. Und er hat bewiesen das man trotz völliger Dummheit und Inkompetenz was aus seinem Leben machen kann.
Kommentar ansehen
19.10.2006 14:53 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es fehlt doch eindeutig noch: Karl Ranseier.

der erfolgloseste ssn kommentarschreiber starb bei dem versuch sein punktekonto durch das schreiben von kommentaren mit dem inhalt "wayne" oder meldungen über chinesische reissäcke aufzubessern.
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:14 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs mal mit Personen, die es besser nicht gegeben hätte?

Mein Vorschlag: George W. Bush
Kommentar ansehen
19.10.2006 16:39 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Weihnachtsmann: gehörte eh abgeschafft, zumindest in unserem Kulturkreis. Da sind immer noch der Nikolaus und das Christkind für die Bescherungen zuständig. Aber leider greift diese kulturlose Amerikanisierung immer mehr um sich.
Kommentar ansehen
19.10.2006 17:01 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>>GOTT<<: gott ist das ultimative wesen das, um zu regieren, nicht zu existieren braucht ;)
Kommentar ansehen
19.10.2006 19:58 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo steht Osama bin Laden? gehört der nicht auf Platz 1?

;-)
Kommentar ansehen
20.10.2006 16:06 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DerFrischi: Der Kommentar ist nicht nur geil, sondern auch noch korrekt.

Wie viele Leute pilgern jeden Sonntag an einen bestimmten Platz, um jene Erfindung anzubeten..
Kommentar ansehen
20.10.2006 16:09 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sinnlos ist das denn?
Wer nicht existiert hat auch keinen Einfluss!

Da hat wohl wer zuviel geraucht!
Kommentar ansehen
21.10.2006 14:21 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf welchem Platz steht James Bond? oo7 gab es nicht, jedoch sein Counterpart bei CIA, der ist/war real:
Osama BinLadin
Licensed to kill
(im Russischen Afghanistankrieg)
Kommentar ansehen
21.10.2006 23:21 Uhr von verpikselt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erfolgsrezept: listen-bücher sind oft sehr erfolgreich. man bekommt gute anregungen, das ist wohl das erfolgsrezept

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?