18.10.06 18:16 Uhr
 590
 

Fußball/BVB: Große Sorgen um Weidenfeller

Dortmunds Stammtorwart Roman Weidenfeller konnte die Woche nicht trainieren. Weidenfeller hat schon beim letzten Spiel in Cottbus Rückenschmerzen gehabt und die Probleme mit dem Rücken sind immer noch vorhanden.

Ersatztorwart Bernd Meier fällt wegen eines Kreuzbandrisses aus. Sören Pirson könnte dadurch zum Einsatz gegen Bochum kommen. Der 21-jährige Torhüter spielt in der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund.

"Tendenziell gehe ich davon aus, dass ich spiele", sagt Stammtorwart Roman Weidenfeller selbst dazu. Nelson Valdez ist wieder einsatzfähig.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Sorge, Roman Weidenfeller
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 17:15 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, ich habe mir schon gedacht, dass noch Weidenfeller sein Rücken Probleme bereitet. Seit Anfang der Saison hat er ja immer wieder Rückenschmerzen gehabt.
Kommentar ansehen
18.10.2006 21:39 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch aber in dieser saison scheint es europaweit die torhueter zu treffen.....und ds ziemlich heftig.
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:06 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch dazu ist es bestimmt nicht geade förderlich für seine Bewerbung in der Nationalelf. Hoffentlich ist er bald wieder richtig fit.

Aber leider ist das ja nix neues, dass der BVB Verletzungsprobleme während der Saison hat. Kann mich in den letzten 3-5 Jahren nicht daran erinnern, dass es nicht so war...

Aber wie sagt man so schön:
"Der BVB ist eine Leidenschafft, die sehr viel Leiden schafft!"

In diesem Sinne... :)
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:08 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry wegen der vertipper: PS: Ich bin übrigens der Meinung, dass Weidenfeller die neue Nr.1 sein sollte, wenn Lehmann abtritt. Und das sagt ich nicht weil ich Dortmund Fan bin.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?