18.10.06 16:02 Uhr
 1.286
 

In Siegen bekam eine Frau statt Vierlingen Fünflinge

In Siegen brachte eine 21-jährige Frau am Dienstag Fünflinge zur Welt. Bisher waren sie und ihr 30-jähriger Ehemann von Vierlingen ausgegangen und haben sich dementsprechend zu Hause auch nur auf vier Kinder eingestellt.

Den Neugeborenen geht es gut. Sie wiegen jeweils zwischen etwa 1.000 und 1.400 Gramm. Wahrscheinlich können die Eltern ihre Kinder Ende des Jahres - zu ihrem normal errechneten Geburtstermin - mit nach Hause nehmen.

Nur zwei Stunden zuvor kamen in dem gleichen Krankenhaus Drillinge zur Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mondelfe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Siegen, Vierling
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an
Auktion: Mondstaub-Beutel der Apollo-11-Mission soll Millionen bringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 15:51 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe dies heute morgen schon im Radio gehört bzw. in der Zeitung gelesen.
Was in der Quelle nicht drinsteht ist, dass der Vermieter der Familie ihnen gestern eine Kündigung hat zukommen lassen. Er sagt, die Familie hätte im letzten Monat keine Miete bezahlt.
Den Eltern sei es aber egal, sie meinen die Wohnung sei jetzt eh zu klein...
Ich wünsche den Eltern auf jeden Fall alles Gute & starke Nerven!
Kommentar ansehen
18.10.2006 16:41 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boar: da brauchste entweder ne valium oder nen kopfschuss, 5 kinder auf einmal versorgen, nene, das is echt krass. trotz allem wünsche ich ihne starke nerven und viel glück und erfolg bei der erziehung.
Kommentar ansehen
18.10.2006 16:43 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
acute: das sind dann so eltern die ihre kinder verwahrlosen lassen. du bist echt unverantwortlich... back to primary school
Kommentar ansehen
18.10.2006 16:46 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab nur "meine" meinung abgegeben!
Kommentar ansehen
18.10.2006 16:58 Uhr von Delphinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nanny: fünflinge???

ui ui da war das Paar bestimmt überrascht als es hieß Vierlinge aber die Mutter ist auch ganz schön jung mit 21 Jahren 5 babys da brauchense wohl ne Nanny =)
Kommentar ansehen
18.10.2006 17:26 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufpassen falls die Frau bald mal in einen Schuhladen geht, und sich 5 Schuhkartons besorgt :( http://shortnews.stern.de/...
Kommentar ansehen
18.10.2006 18:09 Uhr von BullyBuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch 5linge werden geliebt! Wie kann man nur davon ausgehen, nur weil es Fünflinge geworden sind, das die Eltern die Kinder verwahlosen lassen?
Auch mit dem alter hat das nichts zu tun.
Ich denke das die Eltern alle Ihre 5 Kinder lieben und liebevoll versorgen werden. Auch wenn das bei 5en nicht ganz so einfach ist. Da werden oft die Nerven strapaziert und getestet werden.
Ich wünsche der Familie viel Glück und alles erdenklilch gute, auch das viel Hilfe zur Seite steht!
Viel Glück auch bei der Wohnungssuche, wo der Vermieter bereits die Wohnung gekündigt hat. Glauben das es an der Miete lag, kann ich nicht.
Solchen Menschen sollte mal auf die Füße getreten werden!
Kommentar ansehen
18.10.2006 19:35 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aidzdotnet: dummköpfiger kommentar.
Kommentar ansehen
18.10.2006 20:55 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Spaß! Beim Windeln wechseln und Futterneid beim Stillen... ;-)
Kommentar ansehen
18.10.2006 21:05 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel spaß beim: versuch vom schlafen,denn wenn eins schreit schreien die anderen dann auch mit :D
Kommentar ansehen
18.10.2006 23:56 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bbb oulevard? ..werden eigentlich überhaupt noch news gesofted?
..is ja ne nette geschichte, keine frage.. aber als hardnews?
Kommentar ansehen
19.10.2006 10:51 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: und alles Gute für die Familie. Auch wenn die jetzt natürlich Anspruch auf ein paar Hilfen im Haushalt haben, werden die in den nächsten Jahren mehrfach am Rande des Nervenzusammenbruchs stehen. Da helfen nur starke Nerven und viel Liebe.
Kommentar ansehen
19.10.2006 11:29 Uhr von hndlat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratulation: Ich würde den eltern zu einen kurs in tailand raten bei tempeltänzer ,mit drei armen rechts und links ,damit sie die arbeiten besser bewältigen können, die auf sie zukommen bei der betreuung der fünf kindern.
Kommentar ansehen
19.10.2006 17:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zaehlen: kann eben nicht jeder oder die fuenf waren zu aktiv um sie zu erfassen.
Kommentar ansehen
19.10.2006 20:47 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es kann auch einfach so sein: dass bei ultraschalluntersuchungen nur vier zu sehen waren und der fünfte verdeckt war.
Kommentar ansehen
20.10.2006 09:22 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch und irgendwie auch "Beileid": Boah, gleich fünf auf einen Schlag?!?!
Das ist heftig.

Schon bei Zwillingen stelle ich mir das schwierig vor, wenn die mal soweit sind, dass sie laufen und beide in entgegengesetzte Richtungen wollen.
Bei Vierlingen hätten sich die Eltern die "Arbeit" ja noch teilen können, aber bei Fünfen kann einer immer mal ausbüchsen ;-)

Ich wünsche den beiden und den fünf Kleinen alles Gute und hoffe, dass ihr Umfeld sie nach Möglichkeit unterstützt.
Kommentar ansehen
20.10.2006 23:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..Siegen kann man gut liegen und wiegen. Und im Grundwasser muß was sein, Vier-Dreilinge? Nix wie weg
Kommentar ansehen
24.10.2006 22:49 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch:
Ich denke der eine mehr ist jetzt auch nicht dramatisch :-)
Ein VW-Bus ist jetzt eh pflicht.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?