18.10.06 15:12 Uhr
 614
 

Hannover: Falsche Polizisten verübten Überfall auf eine Wohnung

Am gestrigen Dienstagabend läuteten als Polizisten verkleidete Unbekannte an einer Wohnungstür in Hannover. Nach Angaben der Polizei riefen sie "Polizei, Kontrolle" und drangen in die Behausung ein.

Die Männer, die mit Gummiknüppeln ausgestattet waren, gingen auf die Freundin der Wohnungsinhaberin los und würgten sie. Sie entkamen ohne Wertgegenstände, dafür mit 50 Euro Beute.

Die Polizei glaubt, dass die Täter nur auf der Durchreise waren.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Hannover, Wohnung, Überfall
Quelle: www.neuepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 16:57 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die hatten wohl Anstand weils nur bei den 50€ Diebstahl blieb. Andere hätten die Frau wohl auch vergewaltigt, wenn Sie schon mal da waren..
Kommentar ansehen
19.10.2006 03:08 Uhr von rundes3eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anstand? Na ja, aber so wirklich toll war das auch nicht. Aber die können sich ja dann in Knast nach der Seife bücken...
Kommentar ansehen
19.10.2006 09:36 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aidzdotnet: Anstand????

Was hat es denn mit Anstand zu tun, die Frauen "nur" zu berauben und nicht noch gleich zu vergewaltigen?

Also entweder haben wir ein sehr verschiedenes Verständnis von Anstand oder du hast die Ironie nicht deutlich genug gemacht.
Ich hoffe mal es ist letzteres.
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:38 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: Gut dann war Anstand vielleicht nicht die richtige Formulierung. Dann waren es halt Einbrecher die andere Prioritäten hatten ;)
Kommentar ansehen
19.10.2006 13:42 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist denn der Unterschied? Es ist doch kein großer Unterschied, ob diese Leute jemanden in seiner Wohnung überfallen, oder ob sie friedliche Autofahrer mit ihren Laserpistolen abzocken!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?