18.10.06 08:18 Uhr
 1.745
 

Universal vs. Grouper/Bolt: Erste Klagen gegen Videoportale

Während mehrere Medienkonzerne noch prüfen lassen, ob das Posten ihres Bild-Materials auf Videoportalen gegen das Urheberrecht verstößt, zieht Universal Music nun bereits vor Gericht. Der Branchenriese will gegen Grouper.com und Bolt.com vorgehen.

Universal strebt zwei voneinander unabhängige Prozesse an. Beide Male soll das Gericht feststellen, dass Grouper und Bolt mit Hilfe vieler Clips von Universal-Künstlern Traffic auf ihrer Seite erzeugt und somit Geld verdient haben.

Der Musikkonzern verlangt, dass die Portale keine Universal-Videos mehr hostet. Zusätzlich verlangt er eine Entschädigung in Millionenhöhe.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Klage, Universal
Quelle: www.ft.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2006 10:32 Uhr von Atatuerk1881
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche konzerne sind eine Heuschreckenplage....

ne neue Plantage namens "videoportale" entdeckt und direkt ma auffressen
Kommentar ansehen
18.10.2006 11:11 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht um etwas anderes Mehrere große Musikkonzerne haben mit google bzw. mit youTube einen Vertrag geschlossen. Das vorgehen jetzt gegen die anderen Portale hat meines Erachtens nur den Sinn die Konkurrenz auszuschalten.
Kommentar ansehen
18.10.2006 11:50 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tod der Medienindustrie: wenn sie mit ihrem Dreck auf natürlichen Wege(Film und CD Verkauf) kein Geld mehr machen,da der Verbraucher langsam merkt das dort nur noch Mist kommt,muss die Medienindustrie die Verbraucher halt dazu zwingen.

Mfg jp
Kommentar ansehen
19.10.2006 00:15 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 666leslie666 - wer ist hier bitteschön DRECK??? Warum sind CDs und DVDs plötzlich Dreck - weil Du Dir Deine Scheiße bequem aus asozialen illegalen Foren holen kannst???
Kommentar ansehen
20.10.2006 15:50 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moralfetischist: Unabhängig davon ob ich die Meinung von Leslie teile oder nicht, scheinst du nicht so ganz die Bedeutung der Begriffe, die du verwendest zu verstehen.

Asozial sind diese Foren wohl kaum, sondern genau das Gegenteil. Vielleicht solltest du mal den Begriff Asozial/Sozial nachschlagen, dann sollte dir ein Licht aufgehen. Beim eurieren könntest du im übrigen auch gleich die Bedeutung des Wortes "Vulgär" miteinbeziehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?