17.10.06 20:23 Uhr
 102
 

Streit um Endesa-Übernahme eskaliert - EU-Kommission droht mit Klage

Der EU-Kommission reißt bei der Endesa-Übernahme durch den deutschen Energieriesen E.ON der Geduldsfaden. Bereits im April hatte die Kommission die Fusion ohne Auflagen gebilligt.

Die spanische Energiebehörde CNE verhängte allerdings 19 Auflagen für die Übernahme, so dass die EU-Kommission einschritt und vor drei Wochen diese Auflagen als illegal bezeichnete.

Nun droht die EU-Kommission mit der Klage vor dem höchsten europäischen Gericht, falls die Auflagen durch die spanische Regierung nicht gekippt werden. Wenn sich die EU-Behörde einschaltet, könnte die Klage in bis zu zwei Monaten verhandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Streit, Klage, Übernahme, Kommission, EU-Kommission
Quelle: www.verivox.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2006 21:09 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: haben die nix anderes zu tun als sich um so einen mist zu kümmern??
Kommentar ansehen
18.10.2006 13:57 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird die EU auch: von E.ON gesponsert?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?