17.10.06 19:41 Uhr
 4.230
 

Wissenschaftler entdecken den "Homer-Simpson-Effekt"

Amerikanische Wissenschaftler sollen herausgefunden haben, dass Menschen, die Übergewicht haben, eine geringere Intelligenz haben als dünne Menschen. Dies wurde über einen Zeitraum von fünf Jahren ermittelt.

Die Studie wurde von Dr. Maxime Cournot von dem Universitätsspital Toulouse ausgeführt. An der Untersuchung nahmen 2.223 Menschen teil, die ein unterschiedliches Gewicht hatten.

Übergewichtige Personen haben in einem Wahrnehmungstest, bei dem sie mehrere Wörter auswendig lernen mussten, schlechter abgeschnitten als Menschen mit geringem Gewicht. Die Wissenschaftler nennen es den "Homer-Simpson-Effekt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Die Simpsons, Effekt, Homer Simpson
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2006 19:22 Uhr von german_freak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na da haben die Wissenschaftler ja genau den passenden Namen gefunden, um dieses Phänomen zu beschreiben!
Kommentar ansehen
17.10.2006 19:54 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So viel Quatsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Demnächst werden wohl ´Wissenschaftler´ herausfinden, dass Autofahrer begriffsstütziger sind als Radfahrer, oder Gemüsehändler langsamer gehen als Modedesigner. Karl-Lagerfeld-Effekt würden diese unseriöse Statistiker das wohl nennen wollen. Ich möchte gern wissen wer diese ´Wissenschaftler´ für diesen in Auftrag gegebenen Ergebnissen eigentlich bezahlt. Die Werbebranche?
Kommentar ansehen
17.10.2006 20:51 Uhr von hacklschorsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
getroffene hunde bellen!

Mach mir den Homer!^^
Kommentar ansehen
17.10.2006 20:52 Uhr von cableguy67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann sind die meistten amis dummköpfe: ach deswegen wohnen die meisten dicken in usa lol
Kommentar ansehen
17.10.2006 21:08 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
D´oh! Verdammt, dann bin ich ja etwas doof. Dafür hab ich aber einen sehr netten Job. Und eine nette Freundin. Und ein, glaub ich, gutes Allgemeinwissen. Und viel Spaß im Leben. Und nicht nur einen Grund, amerikanischen und anderen Wissenschaftlern nicht alles zu glauben.
Kommentar ansehen
17.10.2006 21:11 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Homer dumm?? Der war schon im Weltraum, hat einen Job wo er nichts tun braucht, hat mit sämtlichen Rock und Popstars gespielt, ist zur Sonne gereist, in die Vergangenheit und Zukunft gelangt, hat eine Top Frau die nie älter wird und und und! Der ist doch nicht dumm!!
Kommentar ansehen
17.10.2006 21:35 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: Meine Meinung! D´Oh! ;)
Wobei ich ehrlich sagen muss dass ich mir etwas derartiges (also was die Studie betrifft) selbst manchmal schon gedacht habe.. wobei ich es als "dicke Menschen neigen eher zu Sozialdefiziten" formuliert hätte (== soziale Kompetenzen, "soziale Dummheit"). Abgesehen davon würde ich mit der Behauptung vorsichtig sein, dass man Intelligenz mit "Wörter auswendig lernen" gleichzusetzen hat. Meiner Meinung nach kompletter Schwachsinn.

P.S.: Zähle übrigens selber zu den ´Homer Simpsons´, wurde gestern erst deswegen ausgemustet *g*
Kommentar ansehen
17.10.2006 22:11 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was mache ich jetzt? ich habe 30 kilo abgenommen.. bin ich jetzt doof, oder schlau? oder gilt das nur für männer? ;)
Kommentar ansehen
18.10.2006 00:09 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Homer ist intelligent denn er hat ...
- eine Frau, die jeden Mist mitmacht,
- eine Haus
- einen sicheren Arbeitsplatz
- Kinder
- Freunde

... wenn das dumm ist - was haben dann die Wissenschaftler besseres?

... Ich hab mir jetzt extra einen Bierbauch angetrunken, vielleicht erreiche ich das gleiche ...
Kommentar ansehen
18.10.2006 00:52 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thomas: die intelligenz daran zu messen was andere bereit sind für einen zu tun ist irgendwie ein bißchen kurzsichtig, oder?

aber gut, etwas "homersimpson-effekt" zu nennen ebenso - waren wohl dicke wissenschaftler.
Kommentar ansehen
18.10.2006 00:53 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
20min.ch: Ist das die Schweizer Bild? Sowas kommt doch in Good old Germany immer in Springer-Blättchen...
Kommentar ansehen
18.10.2006 00:59 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgemachter Unsinn. .
Kommentar ansehen
18.10.2006 07:14 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Homer ist ja nicht dumm weil er dick ist; sondern weil er sich einen wachsmalstift durch
die nase ins hirn geschoben hat.........
Kommentar ansehen
18.10.2006 07:29 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie steht es mit Leuten, die Spindeldürr sind? Wie heißt da der Effekt, wenn Sie geistig minderbemittelt sind?
Kommentar ansehen
18.10.2006 09:08 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kluge menschen wissen halt das Käse: ungesund ist....
Kommentar ansehen
18.10.2006 09:24 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte was dran sein: Alles eine Frage der Statistik.
Weniger intelligente Menschen gehören häufiger zu den working poor die sich zwischen zwei Jobs lieber zwei Cheeseburger und eine große Portion Pommes reinpfeifen statt sich eine Gemüsesuppe aufzusetzen.

Falsche Rückschlüsse a la "sind Spargeltarzane jetzt superintelligent?" ist ist wirklich "augemachter Unsinn".
Kommentar ansehen
18.10.2006 10:58 Uhr von Fry23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was war zuerst? Werden Meschen dumm weil sie dick sind oder werden Menschen dick weil sie dumm sind?

Wie auch immer ich selber bin auch dick und war eigentlich immer einer der klügerren in der Klasse.
Kommentar ansehen
18.10.2006 11:46 Uhr von kratz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heißt das jetzt Dick und Doof war wissenschaftlich gar nicht fundiert??
Kommentar ansehen
18.10.2006 13:21 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Homer ist zwar sicherlich Übergewichtig, aber: nicht wirklich Dick, also im Rahmen des Szenarios. Der Comic Verkäufer z.B., der steht als wirklich dick da. Selbst Bürgermeister Quimby und Crusty haben ein vergleichbares Format, wie Homer.
Kommentar ansehen
18.10.2006 15:15 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch nicht? keinerlei antrieb zu körperlicher betätigung
zeugt schon von einem gewissen grad an faulheit ;)
Kommentar ansehen
18.10.2006 17:56 Uhr von ven()m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahhh: da waren wohl eher ein paar homers unter den wissenschaftlern, die für so nen blödsinn zeit und geld verschwenden.

soweit ich weiss wird intelligenz auch nicht nur an der fähigkeit sich etwas merken zu können gemessen, sondern an einer reihe von fähigkeiten, wie problemlösen oder mustr erkennen und noch einige andere.

aber was weiss ich schon, bin ja kein überbezahlter laborfutzi, der zeit hat sich mit sowas belanglosem zu beschäftigen.

die sollten lieber mal über klimakatastrophe oder welthunger nachdenken. aber vielleicht bin ich auch zu dick, um die bedeutung dieser revolutionären entdeckung zu erkennen.
Kommentar ansehen
18.10.2006 18:21 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
D`ooh lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
18.10.2006 20:02 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit Ex-Kanzler Helmut Kohl als Vergleich dazu?

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
18.10.2006 20:54 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsinn: es gibt viele gründe für dummheit
fernsehen,alk,haschisch,paris hilton,Faulheit bzw. mangel zu lernen,rapmusik aber doch nicht übergewicht
ich bin selbst dick und einer der klügsten meiner klasse was allgemein wissen und philosophische aspekte anbelangt
Kommentar ansehen
19.10.2006 00:58 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Deniz1008 - ja was soll mit Kohl sein? DUMM!!! Kohl war das dümmste und armseligste Schwein, das jemals das Parkett der Politik in Deutschland betreten durfte - also? Was soll die Frage! Kohl ist das beste Beispiel!

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?