16.10.06 22:28 Uhr
 96
 

"Everquest 2: Echoes of Faydwer": Betatest läuft erfolgreich

Einem pünktlichen Erscheinen des Addons "Everquest 2: Echoes of Faydwer" steht wohl nichts im Wege. Produzent Scott Hartsman von Sony Online Entertainment läuft der Betatest sehr erfolgreich.

Der Test fände großen Anklang bei den Spielern. In der Weihnachtszeit und zum Frostfell-Fest soll es außerdem zu einigen Events kommen.

Genaueres zu den Veranstaltungen zu den Feiertagen wurde allerdings noch nicht bekannt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Betatest
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 22:35 Uhr von Don Salieri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hab ich den da gefuuuuuuUUUUNNNDEENNN einen Fehler.

"Produzent Scott Hartsman von Sony Online Entertainment läuft der Betatest sehr erfolgreich."

Am Satzanfung müsste wohl noch ein "Für" hin.

Eine Schande für den Autor. Mit so vielen goldenen Sternen einen so derbst grammatikalischen Fehler abzuliefern.
Und eine Schande für den Newschecker. Ich habe heute 3 News geschrieben und keine kam durch. Aber so einen Müll finde ich dann hier.
Kommentar ansehen
17.10.2006 06:36 Uhr von haeschen2911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Don Salieri: Wenn Deine News nicht durchgegangen sind, dann müssen sie extrem belastet gewesen sein. Hier geht im Moment fast alles durch.

Borgi macht im übrigen fast nie Fehler und seine Beiträge sind super im allgemeinen. Auch ihm kann mal ein Fehler unterlaufen.

Wenn Du Dich ungerechtfertigt behandelt fühlst, solltest Du Dich an einer anderen Stelle beschweren und nicht in den Beiträgen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?