16.10.06 21:19 Uhr
 219
 

"Europas Fußballer des Jahres" - Sechs deutsche Spieler unter den Nominierten

Das Ergebnis der Auszeichnung "Europas Fußballer des Jahres", organisiert vom französischen Fachblatt "France Football", wird dieses Jahr im November bekannt gegeben. Die Auszeichnung wird seit 1956 vergeben.

Unter den 50 Nominierungen sind dieses Jahr auch sechs deutsche Vertreter. Neben Miroslav Klose und Lukas Podolski dürfen sich auch Jens Lehmann, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Michael Ballack Hoffnung auf den Titel machen.

Die meisten zur Auswahl stehenden Fußballer stellt dieses Jahr der -Vize-Weltmeister Frankreich mit elf Akteuren. Italien wird nur einen Spieler mehr als Deutschland ins Rennen schicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Spiel, Jahr, Europa, Spieler, Nominierte
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 20:19 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ein deutscher Spieler Chancen haben sollte, dann kann es nur Miroslav Klose sein. Alle anderen sind zwar gut, aber eben nicht so gut um diese Auszeichnung zu bekommen.
Kommentar ansehen
17.10.2006 02:30 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Miroslav: ein jahr davor hat ihn hier jeder gehasst.

den doofen polen... (nicht meine aussage).
Kommentar ansehen
17.10.2006 12:51 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bitte,: wenn ich bedenke, wie die WM gelaufen ist, müüsste da eher der Kollege Lahm die Auszeichnung bekommen, Ballack schonmal garnciht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?