16.10.06 21:06 Uhr
 52
 

Radsport: Totschnig beendet seine Karriere

Georg Totschnig (35) beendet seine Laufbahn als Radprofi. 13 Jahre fuhr er professionell Rad, zuletzt beim Team Gerolsteiner.

Vier Jahre lang war er beim Team Telekom als Edelhelfer für Jan Ullrich unterwegs, bis er als Kapitän zum Team Gerolsteiner wechselte. Dort gewann er u.a. eine Bergetappe der Tour de France im Alleingang, was ihm den Titel "Sportler des Jahres" brachte.

Der sechsfache österreichische Landesmeister absolvierte mit der Lombardei-Rundfahrt 2006 nun sein definitiv letztes Rennen als Radprofi. "Nach langer und intesiver Überlegung ist für mich jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen...", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Karriere, Radsport
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 20:12 Uhr von barfisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen, dass es auch noch Top-Radler neben Jan gab, und das es auch noch Schlagzeilen ohne Doping aus dem Radsport gibt.
Kommentar ansehen
17.10.2006 14:12 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einer der nie negativ aufgefallen ist....ein echter profi ohne skandale...schade das er aufhoert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?