16.10.06 19:56 Uhr
 344
 

Formel 1: Nach 13 Jahren "Mild Seven" - Renault bekommt neuen Hauptsponsor

Nachdem der Konzern Japan Tobacco mit "Mild Seven" seit 1993 das Benetton-Team und das daraus entstandene Renault-Team unterstützt, kommt ab nächster Saison ein neuer Hauptsponsor.

Die holländische Bank "ING", die weltweit etwa 60 Mio. Kunden hat, wird in den nächsten drei Jahren das Team unterstützen. Dabei wird sich wohl auch das Aussehen der Autos verändern.

Es wird vermutet, dass "ING" jährlich rund 45 Mio. Euro bezahlt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Formel 1, Formel, Renault
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 20:16 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten: da tabakwerbung ja verboten wir bzw schon verboten ist in einigen laendern, aber eine hollaendische bank als werbepartner ist schon eine ueberraschung

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?