16.10.06 16:34 Uhr
 999
 

TV-Quoten: "Fluch der Karibik" mit Super-Quote - Über 8 Millionen Zuschauer

Zur Primetime-Zeit war am gestrigen Abend der von Pro7 ausgestrahlte Piratenfilm "Fluch der Karibik" der Quotensieger. 8,10 Millionen Zuschauer haben den "Blockbuster" mit Paradisvogel Johnny Depp als Jack Sparrow verfolgt (24,8 % Marktanteil).

Damit wurde der ARD-Dauerbrenner "Tatort", in dem gestern erstmals ein neuer Kommissar ermittelt hat, mit 6,76 Millionen auf Rang zwei verwiesen.

"Liebe, Babys und ein großes Herz" (ZDF) konnte am gestrigen Abend 6,52 Millionen begeistern. Gefolgt wurde die TV-Romanze von SAT.1 ("Navy CIS") und RTL ("Insomnia - Schlaflos").


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, TV, Quote, Zuschauer, Fluch, Karibik, Fluch der Karibik
Quelle: satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 16:47 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, dafür, dass es
a) Fernsehen statt Kino
b) mit Werbeunterbrechungen und
c) in einer Synchronisation mit schlecht gewählten Stimmen lief, war´s ja sogar noch ganz passabel. Und besser als "Tatort" in jedem Fall.
Kommentar ansehen
16.10.2006 18:56 Uhr von SGGWD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück: lief das ganze gestern auch auf ORF, da konnte man sich wenigstens die Werbung sparen.

Hab dem jedoch lieber NCIS + Episode III vorgezogen.
Kommentar ansehen
17.10.2006 09:34 Uhr von Pinocio75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung? Wollte es mir anschauen, dachte mir aber das da soviel Werbung kommen wird. Ich leih mir den Film für 1euro aus :)
Kommentar ansehen
17.10.2006 11:58 Uhr von flonde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DVD: Was auch gut ist, genau um 20:15 Uhr die DVD starten, wenn man sie hat. Bessere Bild/Ton Qualität (falls man kein Digitalfernsehen hat) und keine 45min Werbung.. Achja, für mich ganz wichtig, noch nen bisschen Abspann als Ausklang. Ich hasse es, wenn der Film noch garnicht richtig vorbei ist und die schon Werbung oder Vorschau für den nächsten Film machen. Stimmung gleich wieder kaputt.
Kommentar ansehen
17.10.2006 12:49 Uhr von ravne182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ flonde: Haha, so hab ichs auch gemacht, einfach um 20.15 die DVD eingelegt und den Film in guter Quali ohne Werbung genossen! ;)

@ Topic; Es muss Captain Jack Sparrow heissen! ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?