16.10.06 14:35 Uhr
 8.381
 

Karatschi: Braut verliert Mann nach Romeo-Manier

Am Samstag hielt ein junger Pakistani um die Hand seiner Freundin an. Nachdem diese eingewilligt hatte, schoss er in die Luft. Damit wollte er seine Absichten untermauern.

Dabei wurde die Braut von einem Querschläger getroffen und verlor das Bewusstsein. Der am Boden zerstörte Bräutigam glaubte, seine Verlobte erschossen zu haben, und richtete sich selbst.

Laut Polizeiangaben ist der Zustand der Braut stabil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lezzy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Braut, Karat
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 14:29 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt nicht zu fassen!!Die Arme! Sowas wünsch ich keinem.
Greetz
Lezzy

P.S.:Ich weiß, die Quelle ist nicht sehr ausführlich.
P.P.S.:Meine erste News...jippieee!! xD
Kommentar ansehen
16.10.2006 14:37 Uhr von ChrissLEE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratulation zur ersten News :-) o.T. -
Kommentar ansehen
16.10.2006 15:08 Uhr von RohÖl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gemütsverfassung es wird ihr warscheinlich super gut gehen.
Wasn scheiss!
Kommentar ansehen
16.10.2006 15:15 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst schuld gibt ja genug verrückte Länder wo bei der Hochzeit geschossen wird... ich hab da kein Mitleid. Wozu muss ich ne Waffe abfeuern, wenn ich geheiratet habe? Das ist schließlich kein Spielzeug.
Kommentar ansehen
16.10.2006 15:45 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schrecklich sowas: tut mir echt leid die arme frau

@vorredner
sagt mal seid ihr eigentlich vollkommen bescheuert, von wegen kein mitleid, wie könnt ihr eigentlich sowas sagen???

naja es gibt immer ein paar emotional zurückgebliebene
Kommentar ansehen
16.10.2006 16:07 Uhr von hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Anwärter auf den Darwin-Award? Jetzt hat der menschliche Genpool ein Problem weniger! Sowas bezeichnet der Biologe in der freien Wildbahn als "natürliche Auslese".
Selbstmord im Affekt hat schon was. Warum auch lange drüber nachdenken, was man als nächstes tut? Wenn man schon mal eine geladene Knarre in der Hand hat sollte man sie ja wohl auch benutzen! Hätte der Kerl mal lieber nen Notarzt für seine Freundin gerufen! Wenn der den Tod bestätigt hätte, wäre immer noch Zeit gewesen, sich selbst die Rübe weg zu schießen.
Sicherlich sitzt der Schock der Fast-Ehefrau zunächst tief, aber wäre die mit diesem schießwütigen Cowboy glücklich geworden?

Sorry für den Hauch von Sarkasmus, aber was soll man bei solchen Geschichten sonst denken?
Kommentar ansehen
16.10.2006 17:20 Uhr von zlodej
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
klein pakistanis: stellt euch vor die häten miteinander so dume kinder wie er.
Kommentar ansehen
16.10.2006 17:36 Uhr von Drunky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zlodej: Wenn man schon so eine scheiße verzapft wie du
dann schreib den Satz nochmal auf Deutsch.
Eigentlich hab ich nichts gegen Rechtschreibschwächen- /Fehler,
aber wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen.
Kommentar ansehen
16.10.2006 20:06 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seid ihr alle blööd?
die haben nur eine andere version von einer hochzeit
die ballern in die luft wenn sie heiraten UND?

die USA ballert in die luft wenn nen soldat stirbt
ist auch nur tradition
jedem das seine
Kommentar ansehen
16.10.2006 20:52 Uhr von OOO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Equitas: In der Regel wird dafür aber keine scharfe Munition verwendet.
Kommentar ansehen
16.10.2006 22:37 Uhr von opppa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sowas kann man: auch nur den Schluchtenscheißern erzählen!
Kommentar ansehen
17.10.2006 08:28 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Equitas: Nur mal zur Info ein Soldat war beim Militär und da gehören Waffen dazu, wobei die ohnehin eh mit nicht scharfer Munition schießen und eine Hochzeit, erklär mir mal was da Waffen zu suchen haben.

Jaja, ist schon geil mit Waffen um sich zu schießen bei seiner Hochzeit... ich muss ja total konservativ sein wenn ich sowas nicht gut finde.
Kommentar ansehen
17.10.2006 14:08 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
depp: der hätte doch nur den puls messen müssen...
Kommentar ansehen
17.10.2006 21:27 Uhr von andy-ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja: wenn der schon bei der Brautwerbung in die Luft ballert, was macht der erst, wenn er mal Zoff mit der Alten hat? Der fährt doch dann glatt mit nem Panzer in die Bude !
Kommentar ansehen
19.10.2006 03:02 Uhr von rundes3eck
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Makaber: Auf der einen Seite kann ich es verstehen, dass manche Kommentare hart sind, aber mal im ernst:
Sonderlich schlau war das nun wirklich nicht, es gibt genügend Länder in denen unschuldige Zivilisten mit solchen Waffen getötet werden, und das ist kein Versehen. Daher hält sich das auch etwas in Grenzen mit Mitgefühl, denn Waffen sind einfach gefährlich und nicht zum Spaß gedacht. Und das hat meiner Meinung nach nichts mit zurückgebliebenen Emotionen zu tun. Ich bezweifle ja schließlich nicht, dass es traurig ist!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?