16.10.06 08:04 Uhr
 3.545
 

Braut trägt zur Hochzeit ein von ihrem Mann gebackenes Krapfenkleid

Ein Zuckerbäcker hat seiner Frau an ganz besonderes Kleid gebacken. Ein Kleid aus 1.500 Honig-Caramell-Windbeuteln.

Die Braut trug das Kleid während und nach der Zeremonie. Das Kleid ist jedoch mit seinen neun Kilo ein sehr schweres Kleid gewesen.

Der Bäcker hatte für dieses Kleid zwei Monate lang gebacken und hat nicht nur mit dem Kleid Aufsehen erregt, sondern er hat auch einen Bäckerpreis in Paris für einen Cadillac aus Windbeuteln gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: T00L
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Hochzeit
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 08:53 Uhr von TheCatstein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vernaschen kriegt in diesem zusammenhang eine ganz neue dimension *rofl*

höchstnote für diesen lustigen beitrag :D

lg und guten morgen

fritz
Kommentar ansehen
16.10.2006 10:42 Uhr von Bounzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witzig aaaaber es ist eine Kunst in einem solch kurzen Artikel 6 mal das Wort Kleid zu verwenden... ;)
Kommentar ansehen
16.10.2006 10:50 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bounzy: es sind sogar 7 mal ...

sorry, die news ist lustig - aber wirklich katastrophal geschrieben
Kommentar ansehen
16.10.2006 10:54 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bounzy/patjaselm: inkl. Überschrift sogar achtmal.

Wie meine ehemalige Deutsch-Lehrerin immer sagte: "Arg gegen den Baum formuliert!"
Kommentar ansehen
16.10.2006 11:28 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann wehms spaß macht
aber sowas ist kein einzelfall
hab schon öfters von gehört
Kommentar ansehen
16.10.2006 12:51 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Braut wird sich nun sicherlich freuen, denn nun darf sie die ganzen Windbeutel alleine essen. *gg*
Kommentar ansehen
16.10.2006 14:04 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und der stand: in seiner arbeitsuniform vorm altar?
na, wie romantisch - sie guckt auch überglückich.
Kommentar ansehen
16.10.2006 14:40 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wärs noch klasse gewesen: wenn die gäste der braut das kleid vom körper hätten essen dürfen. und diese dann, sobald es weg gewesen wäre, gleich in die hochzeitsnacht entschwunden wäre. ich hätte da sicher auch ne stelle zum naschen gefunden.
Kommentar ansehen
16.10.2006 17:55 Uhr von TheCatstein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zuckagoschal: deinen worten entnehme ich dass es dir gefallen hätte.

*rofl* aber das musste jetzt sein *g*

lg

fritz
Kommentar ansehen
16.10.2006 23:24 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mahlzeit! das spart immerhin die sache mit dem kuchenbuffet.
"lasst die braut übrig!"

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?