15.10.06 20:24 Uhr
 4.810
 

Saure Gurke für "Die große Show der Naturwunder": Sie diskreditiere Frauen

Die naturwissenschaftliche Show der Naturwunder der ARD erhält die Auszeichnung "Saure Gurke", die von Mitarbeiterinnen dreier Fernsehsender für die Sendungen vergeben wird, in denen Frauen nicht gleichberechtigt vorkommen.

Begründet wurde diesmal die Auswahl mit Erklärungen von Naturphänomenen, bei denen Frauen - oft leicht bekleidet - als Demonstrationsobjekt benutzt wurden. Die betroffene Sendung war im Mai ausgestrahlt worden.

Alice Schwarzer warnte davor, die bisherigen Errungenschaften fahrlässig wieder aufzugeben. Frauen sollten sich nicht in die Mutterrolle drängen lassen oder sich dem Wahn nach Schönheit und Jugend beugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Show, Natur, Gurke
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen
Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2006 22:11 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selten so gelacht Alice Schwarzer redet von der Mutterrolle, Jugend und Schönheit.

Das ist, als würde Saddam Hussein über Menschenrechte predigen.

Oder Stoiber was von Toleranz erzählen würde.
Kommentar ansehen
15.10.2006 22:33 Uhr von Das_Brohd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits richtig, einerseits falsch ist die Meinung von Frau Schwarzer. Ich finde, man sollte Frauen auf keinen Fall an den Herd fesseln etc.
Aber was ist daran so schlimm, wenn eine Frau sich allein um die Kindererziehung und den Haushalt kümmert? Jeder, wie er will.
Außerdem glaube ich nicht, dass Frauen heute noch drastisch benachteiligt sind.
Kommentar ansehen
15.10.2006 23:08 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ehr das gegenteil: es gibt langsam genug bereiche in denen frauen bevorteiligt werden...
oder hat einer schon mal ne vorschrift für ne "männerquote" gesehn?
oder warum müssen frauen nicht zum bund?
in israel zb gibts sowas...
Kommentar ansehen
16.10.2006 00:17 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Ausgleich: Quote füt leichtbekleidete Männer: Ganz einfach, liebe aufgebrachte, zukurzgekomme Mauerblümchen. Nach dem Gleichbehandlungsgesetz wird ein neues Ministerium mit 5 Millionen BeamtInnen geschaffen. Diese zählen dann die Medienpräsenz nach "Frau/Mann"-Verteilung und eliminieren jedwede Differenz unverzüglich mit einer zu etablierenden "Leichtbekleideten-Ausgleichs-Feuerwehr".
Frau Schwarzer könnte dann den Vorsitz der Regulierungsgruppe "alt und häßlich" übernehmen. Für die Mutterrolllen-Abteilung vielleicht diese lesbische unlustige Komikerin, die einfach nicht aufhören will.
Kommentar ansehen
16.10.2006 07:44 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: besser so ein Preis als gar keinen. Und wenn wir schon bei Gleichberechtigung sind sollten diese Organistionen mal vor Moscheen Demonstrieren und damit die wirklich wichtigen Dinge angehen.
Kommentar ansehen
16.10.2006 08:23 Uhr von mobilejojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiter so. Solche Frauenvertreterinnen braucht das Land. Irgendwann schaffen es diese Frauen auch, rückwärts einzuparken.
Kommentar ansehen
16.10.2006 08:26 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ iceman: sorry aber dein Kommentar --- iss gut :) Gebe dir da Recht - als ob die alten Jungfern keine anderen Probleme haben - sicher - die Zeiten wo Frau hinterm Herd zu stehen hat sind rum - aber es ist nun mal so, dass im ABendprogramm hübsche Junge Damen besser ankommen - und auch leichter zu finden sind - als der Männliche Gegenpart
Kommentar ansehen
16.10.2006 08:31 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit ihrer Aussage hat Frau Schwarzer durchaus recht.
Es gibt leider immer noch zuviele Leute, die Frauen gerne in die Mutterrolle drängen wollen.

Warum allerdings ein paar leichtbekleidete Frauen so einen "Aufruhr" verursachen ist mir auch nicht klar. Solange alles freiwillig geschieht sehe ich darin nicht das geringste Problem und auch keine wirkliche Verbindung zur Unterdrückung der Frau.
Kommentar ansehen
16.10.2006 08:36 Uhr von xsiriusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BigFun: [quote]
aber es ist nun mal so, dass im ABendprogramm hübsche Junge Damen besser ankommen - und auch leichter zu finden sind - als der Männliche Gegenpart
[\quote]

Na die wollten mich ja nicht :-)
Kommentar ansehen
16.10.2006 10:24 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alice Schwarzer: hatte ihre Zeit, in der ihr Wirken notwendig war.

Mit ihrem Versuch, ihren Kampf in die heutige Zeit zu tragen, macht sich die "Nicht-Mutter der Nation" zunehmend lächerlich.
Kommentar ansehen
16.10.2006 11:32 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wissenschaftsshow der ARD - wow: Da kommt mal was interessantes und ich verpass es.... ...
Kommentar ansehen
16.10.2006 12:32 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alice Schwarzer, ist die Hauptverantwortliche für die "Demograhpische Zeitbombe Deutschland" !
Kommentar ansehen
16.10.2006 15:23 Uhr von Big_Mama_Sue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand die Frau Schwarzer ja mal richtig gut, aber wenn ihr leichtbekleidete Damen nicht gefallen, dann sollte sie vielleicht die Modeindustrie verklagen.

Hab neulich nach Winterpullis gesucht. Gibts die auch in lang oder nur noch in Bauchfrei? Wenn nicht, wär ich glücklich, wenn Alice mir einen stricken würde. Ach so, des mach sie ja nicht, stricken drängt sie ja zu sehr in die Frauenrolle ;-)

Nee, mal im Ernst. Hab die Show zwar nicht gesehen, aber in der ARD wirds wohl keine Nippel-Show gewesen sein. Empfinde gewisse Ansichten unserer Frauenrechtlerinnen extrem übertrieben, und Mama bin ich freiwillig!
Kommentar ansehen
16.10.2006 15:39 Uhr von Imperial_Glory
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
emanzipation? Find ich eh lächerlich der Einzige der sich meiner Meinung nach emanzipiert hat ist der Mann! Wir haben gelernt uns selber zu versorgen, die meißten Männer die ich kennen können den kompletten Haushalt führen, aber welche junge Frau kann schon heutzutage kochen? Und zum Reifenwechsel oder Schrank zusammenbaun wird MANN ja auch immer zu Hilfe gerufen! Also ich seh das so das die Frauen wesentlich unselbstständiger wurden! Natürlich haben welche gelernt durch ihre weiblichen reize Profit zu schlagen, aber ist das wirklich Emanzipation sich fürn Playboy auszuziehn um ins Gespräch zu kommen? Lächerlich auch die neue sexuelle Freiheit der Frau...in Wirklichkeit sind die doch alle nur einfacher zu F..... für den Mann. Für mich ist Schwarzer schädlicher gewesen für alle Frauen, als nützlicher.
Kommentar ansehen
16.10.2006 16:37 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alice Schwarzer ist eine Frau? Das trifft mich jetzt hart - dachte immer das wäre bestimmt ein dufter Kumpel!
Kommentar ansehen
17.10.2006 09:58 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die gute, alte Alice: die einzige Nummer, die man mit ihr in Verbindung bringen kann, ist die Lachnummer.....
Kommentar ansehen
20.10.2006 07:05 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen und Mutterrolle??? Ich bin fuer Gleichberechtigung! Und dafuer, dass auch Maenner Kinder kriegen muessen! Wir muessen forschen, damit wir uns Maennern eine Gebaermutter implantieren koennen und wir dann auch Kinder kriegen. Schliesslich kann es ja nicht angehen, dass nur Frauen Kinder kriegen muessen - Diskriminierung durch
Gott/Natur!!!

Und bluten muessen Maenner in Zukunft auch 1 Mal im Monat. Wer nicht freiwillig blutet, wird halt mit nem Messer gestochen. Und natuerlich auch Kopfweh! Einfach mit was uebern SChaedel ziehen und gut ist.

So einen Quatsch, was sich Frauen da ausdenken.... Sie sind nunmal der Kinderkriegteil bei den Menschen, also sollten sie auch Kinder kriegen. Wenn alle das machen, was Alice Schwarzer fordert und die Schwulheit weiter im Trend bleibt, sterben die Menschen wohl endich aus.

Vielleicht haben die Dinosaurier ja auch die Emanzipation entdeckt und sind deswegen ausgestorben...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?