15.10.06 21:01 Uhr
 441
 

Wie eine Perlenkette: Cassini zeigt helle Flecken in Atmosphäre des Saturn

Aufnahmen der Raumsonde Cassini liefern den Wissenschaftlern neues Arbeitsmaterial. Es wurden Bilder empfangen, die helle Flecken in der Gasatmosphäre des Ringplaneten zeigen, wie von der NASA aktuell berichtet wird.

Es handelt sich um mehr als 24 dieser Stellen, die sich in regelmäßigem Abstand von etwa 3,5 Längengraden um den 40. Breitengrad ziehen, die Gesamtlänge wird mit mehr als 60.000 km angegeben. Der Anblick sei mit einer Perlenkette vergleichbar.

Zurzeit gehen die Experten davon aus, dass dem Phänomen wellenförmige Vorgänge in der Atmosphäre zugrunde liegen. Es soll sich um eine Art Ausdünnung handeln, durch die tiefer befindliche, heiße Schichten der Atmosphäre zu erkennen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Saturn, Atmosphäre, Fleck
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?