15.10.06 19:41 Uhr
 218
 

Saturn: Zwei weitere Ringe und Hinweise auf potentielle Mini-Monde

Über die positiven Folgen für die Wissenschaft durch günstige Belichtungsverhältnisse rund um den Saturn wurde schon bei sternshortnews berichtet. Nunmehr wurde bekannt, dass zwei neue Ringe gesichtet werden konnten.

Die Erkenntnisse über zwei zuvor entdeckte Ringe konnten gesichert werden. Die neuen Ringe liegen im Orbit der Monde Pallene, Janus und Epimetheus. Die anderen Ringe konnten in der Cassinischen Teilung durch die Raumsonde Cassini bestätigt werden.

Zudem fanden die Forscher Hinweise über Minimonde in den neuen Ringen: "Wo ein neuer Ring ist, da sollte auch ein Mond zu finden sein", fasst Dr. Jeff Cuzzi vom NASA Ames Research Center zusammen und ist sicher, dass diese "gefunden" werden können.


WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mini, Hinweis, Saturn
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?