15.10.06 19:10 Uhr
 83
 

Umbau im E.ON-Vorstand

E.ON wird den bisherigen Goldman-Sachs-Mitarbeiter Schenck zum neuen Finanzvorstand benennen. Er wird den Posten im Dezember antreten.

Damit wird er Nachfolger von Erhard Schipporeit. Dieser hatte selbst sein Ausscheiden gewünscht.

Zusätzlich zu den bisherigen Positionen im Vorstand wird es künftig noch einen Chief Operating Officer und eine neue Position für den Entwicklungsbereich geben. COO wird Johannes Teyssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand, Umbau
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2006 20:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verbrecher: ersetzen verbreche. da ändern sich nur namen, keine persönlichkeiten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?