15.10.06 17:57 Uhr
 2.026
 

Montenegro: Tod während eines Spiels - Basketballer stirbt im Alter von 19 Jahren

Ein tragischer Todesfall überschattet die erste Basketball-Liga in Montenegro: Der 19 Jahre alte Petar Vukasojevic kam während des Spiels seines Vereins Danilovgrad gegen den Club Mornar am Samstag ums Leben.

Vukasojevic setzte sich nach seinem Einsatz auf die Reservebank, anschließend sei er zusammengebrochen. Ärzte versuchten vergeblich, dem 19-Jährigen zu helfen.

Woran Vukasojevic gestorben ist, konnte bislang noch nicht geklärt werden.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tod, Spiel, Jahr, Alter, Basketball, Montenegro
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2006 15:20 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war wohl wieder ein Herzinfarkt, der zum Tod führte, wie es so oft bei Sportlern ist! Tragisches Ereignis, mein herzliches Beileid für seine Familie.
Kommentar ansehen
15.10.2006 18:07 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab: irgendwo mal den Spruch gehört, Sportler haben ein großes Herz, da scheint tatsächlich was dran zu sein....

Meiner Meinung nach sollte jeder Sportler der eine Leistungsportart betreibt erst einmal durchgecheckt werden, dann wären solche frühen Tode wohl vermeidbar.

Mein Beileid an seine Familie
Kommentar ansehen
15.10.2006 18:35 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leistungssportler werden eigentlich gründlich durchgecheckt...
Kommentar ansehen
15.10.2006 18:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig kommt mir aber langsam ein bischen zu haeufig vor das junge sportler einfach zusammenbrechen und sterben....hier sollte man schnellstens nachforschen warum.......
Kommentar ansehen
15.10.2006 18:55 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marshaus: Das sehe ich genauso, in letzter Zeit scheinen solche Fälle
nämlich stark zu häufen.
Kommentar ansehen
15.10.2006 19:14 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Das hat man eigentlich schon rausgefunden. Wenn man sehr intensiv Sport macht, und dann einfach sich auf die Bank setzt ist es kein Wunder daß das Herz nimmer richtig mitspielt. Das ist das selbe wie wenn man eine lange Strecke läuft und sich hinsetzt oder wenn man auch zuschnell von dem Sofa aufsteht.
Kommentar ansehen
15.10.2006 19:50 Uhr von El_Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vermutlich: unerkannte herzmuskelentzündung... tritt in seltenen fällen nach erkältungen oder grippalen infekten auf, muss nicht unbedingt wahrnehmbare symptome zeigen und kann unter belastung zu plötzlichen herztod führen
Kommentar ansehen
15.10.2006 21:53 Uhr von Hoschman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ el chris: jo wollt ich auch grad schreiben... kuriert man als hochleistunssportler seine krankheiten nicht aus, hat man bald kein grund mehr zur sorge.. so makaber wie das klingt.

aber man steht als sportler ja auch mehr als nur unter druck.. also keine zeit zum auskurieren.

traurige sportwelt heute..
Kommentar ansehen
15.10.2006 23:13 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zumutung: Viele Sportler übertreiben es einfach. Ist doch klar das dann mal sowas passieren muss. Außerdem, war er vorher gesund um überhaupt einen Leistungssport zu betreiben?
Kommentar ansehen
16.10.2006 16:22 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt´s doch viele mögliche Ursachen: Angeborener, unentdeckter Herzfehler, verschleppte Krankheit, falsche Medikamente, vielleicht auch Doping?
Kommentar ansehen
16.10.2006 18:35 Uhr von bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sport ist Mord: Massensport ist Massenmord
Kommentar ansehen
16.10.2006 20:13 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da heißt es immer die Leute sollen Sport treiben um gesünder zu leben. Wie man sieht kann auch ausgerechnet das den Tod bringen. Ok, Leistungssport ist noch ne andere Klasse von Sport.
Kommentar ansehen
16.10.2006 20:47 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meist myokarditis: eine entzündung des herzmuskels die meist symptomfrei ist und erst spät zu heftigen komplikationen führt wie eben dem tod. schlimme sache. sollte man aber bei vernfünftig durchgeführten, regelmäßigen medizinischen tests nicht übersehen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?