14.10.06 16:54 Uhr
 796
 

Mitsubishi erprobt neues Elektroauto im Flottentest

Mitsubishis Zukunftsmodell heißt i MIEV und wird von einem Elektromotor angetrieben, der über 47 kW verfügt.

Gespeist wird der Elektroantrieb aus Lithium-Ionen-Batterien, die eine Modus-abhängige Ladezeit von 20 Minuten bis elf Stunden benötigen. Der mit Heckantrieb versehene Viersitzer soll bis zu 160 km Reichweite haben und 130 km/h schaffen.

Für das kommende Jahr plant Mitsubishi in Kooperation mit Energieunternehmen eine Forschungsreihe zum Thema Elektroauto.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektro, Elektroauto, Mitsubishi, Flotte
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?