14.10.06 16:14 Uhr
 49
 

Tennis: Finale von Bangkog mit Tamarine Tanasugarn

Drei Jahre ist es her, dass Tamarine Tanasugarn aus Thailand in einem WTA-Turnier-Endspiel stand.

Im Halbfinale besiegte die Thailänderin die französische Tennisspielerin Severine Bremond mit 6:2 und 6:3. Nun trifft sie im Finale auf Vania King aus den USA.

Die US-Amerikanerin besiegte ihre Landsfrau Meghann Shaughnessy mit 6:1 und 6:4.


WebReporter: Volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2006 15:28 Uhr von Volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint wohl nicht so ein hochkarätiges Turnier zu sein. Ich habe nämlich noch nie was von den vier Spielerinnen gehört.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?