14.10.06 14:40 Uhr
 66
 

Fußball/1. Bundesliga: Verletzungssorgen bei Bremen

Der SV Werder Bremen kann beim heutigen Spiel gegen VfL Bochum auf nur 17 Mann seines Kaders zurückgreifen. Es fehlen verletzungsbedingt Tim Borowski, Daniel Jensen, Mohamed Zidan und Patrick Owomoyela.

Während diese vier Spieler nur zugucken können, meldet sich Frank Baumann, Werder Bremens Kapitän, wieder fit für das Spiel.

"Die Gefahr, dass die Achillessehnen-Probleme wieder auftreten, ist gering", erklärte Frank Baumann, nachdem er das gestrige Training komplett bestritten hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Verletzung, Bremen, 1. Bundesliga
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2006 13:39 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon ziemlich ärgerlich für Werder Bremen. Aber zumindest ist Baumann dabei, was schon wichtig ist für die Mannschaft.
Kommentar ansehen
14.10.2006 14:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ziemlich hart gleich zu saisonbedingt so viele ausfaelle zu haben, aber ich hoffe mal sie haben einen guten kader der das ausgleichen kann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?