14.10.06 13:40 Uhr
 28
 

Fußball/Regionalliga: Elversberg setzte sich mit 3:1 gegen Darmstadt 98 durch

Der SV Elversberg konnte sich im Abstiegsduell mit 3:1 gegen Darmstadt 98 durchsetzen.

In der 9. Minute verschoss Marcus Mann einen Elfmeter. Darmstadt 98 konnte aber in der 15. Minute durch Markus Beierle in Führung gehen.

Vitus Narorny konnte in der 46. Minute das 1:1 erzielen. In der 51. Minute sah Nico Beigang die Gelb-Rote Karte. Elversberg ging in der 61. Minute durch Abdul Iyodo mit 2:1 in Führung, ehe Nagorny in der 74. Minute den 3:1-Endstand herstellte.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Regionalliga, Darmstadt
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?