13.10.06 22:15 Uhr
 163
 

UNO-Vollversammlung stimmt für den Koreaner Ban Ki Moon als neuen Generalsekretär

Der vom UN-Sicherheitsrat als Kandidat empfohlene Südkoreaner Ban Ki Moon wurde am Freitag von der UN-Vollversammlung zum neuen Generalsekretär der Vereinten Nationen gewählt.

Überraschend kam die Wahl nicht, da die Vollversammlung üblicherweise der Empfehlung des Sicherheitsrats folgt.

Mit Beginn des neuen Jahres wird Ban Ki Moon die Amtsgeschäfte vom Kofi Annan übernehmen. Zum ersten Mal seit 35 Jahren übernimmt damit ein Asiate dieses Amt.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: General, UNO, Korea, Generalsekretär, Moon, Vollversammlung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2006 09:51 Uhr von SimTemp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: erweist sich dieser Generalsekretär von US-Gnaden nicht als der Amerikafreundliche nette Sekretät.
Kommentar ansehen
16.10.2006 13:28 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja vom Namen her kommt ja nicht so der Überrespekt hervor. Hört sich ja ähnlich wie Pokemon an :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?