13.10.06 21:36 Uhr
 1.470
 

USA: Weiterer Skandal erschüttert Republikaner

Die republikanische Partei von Präsident Bush kommt kurz vor den anstehenden Kongresswahlen nicht zu Ruhe. Der Abgeordnete Ney gestand am Freitag seine Schuld in einem Korruptionsfall ein. Ihm stehen Gefängnis und eine Geldstrafe bevor.

Ney wird sich auch vor dem Kongress verantworten müssen, mit seinem Ausschluss ist zu rechnen. Im betreffenden Fall ging es um einen konkreten Partner, von dem er sich bestechen ließ, jedoch soll er auch von anderen Personen korrumpiert worden sein.

Ney hatte im Kongress eine Position, die es ihm ermöglichte, Leistungen gegen verbotene Zuwendungen zu gewähren.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Skandal, Weite, Republikaner, Republik
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 22:21 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: in der politik die meisten schwerverbrecher anztreffen sind, ist doch keine news wert und wenn mal was aufgedeckt wird, dann muss es ja gleich das ganze ssn forum erfahren.....wer wählt wegen dieser auffäre nicht mehr herrn bush?, der soll die hand heben!
Kommentar ansehen
14.10.2006 00:37 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hämorrhoidenkönig: lal?

das meinst du doch nicht ernst oder?
ich finde es sehr interessant zu sehen, wie die bushregierung allmählich zerschellt

momentan gibt es soviele, die gegen bush angehen
da wird sich noch einiges tun..
das problem an der sache ist, das wenn die us regierung tatsächlich mit dem rücken zur wand steht, kann noch einiges unberechenbares von ihr ausgehen

von daher muss jetzt ordentlich feuer gemacht werden und alle sind aufgeruffen gegen diese totalitären regime vorzugehen

wäre auch mal schön, wenn bei uns die wahrheit ans licht kommt.. bis jetzt konnten sich unsere volkshochverräter immer noch gerade sichern.. den medien sei dank

also das das mit der bnd und cia affiare so locker unterm tisch gekehrt wurde, ist echt krass
vorallem mit schäuble als innenmisnter ist völlig irrsinnig
wa er es doch, der mit dem -waffenhändler- illigale geschäfte gemacht hatte (cdu spendenskandal)

was meinte noch schreiber als er aus kanada beinahe abgeschoben wurde? - er meinte das er noch ne menge über herrn schäuble zu erzählen hätte und über die partei

und zwar nichts gutes
Kommentar ansehen
14.10.2006 10:57 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
exekutive: wenn man es von der seite hast du recht, sollte ich deswegen die nachricht schlecht bewertet haben, entschuldige ich mich, ich war gestern vielleicht ein wenig schlecht gelaunt....
Kommentar ansehen
14.10.2006 11:12 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d0m: Du bist schon echt lustig, aber wenn Du Kerry und Gore als Looser betitelst solltest Du wenigstens auch erwähnen dass ein Herr Bush (nebst Konsorten) ein Betrüger ist und ohne diesen großen Wahlbetrug seinerzeit nicht Präsident geworden wäre.
Kommentar ansehen
14.10.2006 12:07 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d0m: Gebe meinem Vorredner vollkommen Recht. Möchte außerdem hinzufügen, dass du "Loser" ruhig richtig schreiben könntest.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?