13.10.06 20:57 Uhr
 28
 

Nasdaq und Korea Exchange vereinbaren Zusammenarbeit

Die amerikanische Börse Nasdaq und die südkoreanische Korea Exchange haben am heutigen Freitag ein Abkommen über eine Kooperation unterzeichnet.

Fachleute meinten aber, dass dies nicht zwangsläufig auch eine engere Verzahnung der beiden Standorte bedeuten müsse. Das wäre bekannt gegeben worden.

Im Börsensektor laufen zurzeit einige Kooperations- und Übernahme-Spekulationen. Die Nasdaq selbst hatte erst kürzlich ihr Interesse an einer Übernahme der Londoner Börse kundgetan. Die Korean Exchange erwägt den eigenen Börsengang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zusammenarbeit, Korea
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?