13.10.06 20:57 Uhr
 30
 

Nasdaq und Korea Exchange vereinbaren Zusammenarbeit

Die amerikanische Börse Nasdaq und die südkoreanische Korea Exchange haben am heutigen Freitag ein Abkommen über eine Kooperation unterzeichnet.

Fachleute meinten aber, dass dies nicht zwangsläufig auch eine engere Verzahnung der beiden Standorte bedeuten müsse. Das wäre bekannt gegeben worden.

Im Börsensektor laufen zurzeit einige Kooperations- und Übernahme-Spekulationen. Die Nasdaq selbst hatte erst kürzlich ihr Interesse an einer Übernahme der Londoner Börse kundgetan. Die Korean Exchange erwägt den eigenen Börsengang.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zusammenarbeit, Korea
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen
Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?