13.10.06 20:22 Uhr
 169
 

Kramnik nun alleiniger Schach-Weltmeister

Der Russe Kramnik ist Schach-Weltmeister aller Klassen.

Kramnik konnte seinen Kontrahenten Topalow allerdings erst im Tie-Break bezwingen, den er dann mit 2,5:1,5 gewann.

Mit diesem Turnier, das lange mehr öffentlichen Streit als sportlichen Wettbewerb bot, ist die Vereinigung der beiden Welt-Schachverbände nun zumindest dahingehend gelöst, dass beide Verbände den neuen Weltmeister anerkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Schach
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?