14.10.06 11:41 Uhr
 49
 

Radsport: Italienischer Profi Gobbi erholt sich vom Sturz

Der Radprofi Michele Gobbi aus Italien vom Team Milram hat sich von seinem schweren Sturz am vergangenen Sonntag beim Bruno Beghelli Grand Prix gut erholt.

Der 29-jährige Gobbi wurde nach seinem Sturz ins künstliche Koma versetzt. Mittlerweile wurde der Italiener aus der Intensivstation des in Bologna stehenden Krankenhauses entlassen, so die Nachrichtenagentur ANSA.

Um mit dem Rehaprogramm anfangen zu können, wird Erik Zabels Teamkollege ins Krankenhaus von Vicenza verlegt.


WebReporter: Volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Sturz, Profi, Radsport
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 22:52 Uhr von Volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er aber ziemliches Glück gehabt. Das hätte auch ganz anders ausgehen können. Da hat er wohl ein paar Schutzengel an seiner Seite gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?