13.10.06 17:00 Uhr
 465
 

Toyota: Hilux bekommt neue Selbstzünder-Motoren

Für das PickUp-Modell Hilux wird Toyota ab Ende des Jahres zwei neue Turbo-Diesel-Aggregate anbieten: Einen Drei-Liter-Motor mit 171 PS und einen 2,5-Liter-Motor mit 120 PS. Beide Motoren sind mit Euro-IV-Einstufung schadstoffarm.

Die kleinere der beiden Motorvarianten wird in allen Modellen des Hilux verfügbar sein, bei Grundpreisen von 19.720 bis 25.984 Euro.

Die Drei-Liter-Maschine wird es nur in der Doppelkabinen-Version des Hilux geben, der Grundpreis hierfür wird bei 30.044 Euro liegen. Beide Modelle werden ab dem 13. Januar ausgeliefert.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Toyota
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2006 10:55 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der grundpreis: ist relativ abschreckend finde ich zumindest. für 25.000 euro bekommt man schönere autos.
Kommentar ansehen
05.11.2006 11:22 Uhr von DiLO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Katze im Sack: Toyota möchte wohl mit dem neuem Top-Modell des Hilux ins Premium Segment der Pick-Ups vordringen. Hierzu trägt die neue Motorisierung bei und die Ankündigung, dass die Innenausstattung aufgewertet wird. Genauere Angaben sind nicht zu erhalten. Für das Premium Segment wäre jedoch eine Angleichung an den Tacoma (US) wünschenswert. Allein die Umstellung auf neue Instrumente und ein neues Multi-Info Display halte ich nicht für ausreichend.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?