13.10.06 14:39 Uhr
 4.109
 

Michelle Hunzikers "Stöhn-Song" kommt bei der deutschen Presse sehr gut an

Michelle Hunziker hat mit ihrem neuen Pop-Song "From Noon Til Midnight" einen sehr guten Eindruck bei der deutschen Presse hinterlassen.

Die 29-Jährige gab gegenüber der "Bild" an, dass das Stöhnen während der Aufnahme zu ihrem Song "ziemlich albern" gewesen sei. Die Fans dürfen sich freuen, denn die Moderatorin zieht sich während des Clips aus.

Eine Kostprobe kann man sich bereits im Internet anschauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Presse, Song, Michelle Hunziker
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 14:45 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeah: was bin ich doch froh kein mtv oder vivamist zu gucken.. so werde ich zum glück niemals dieses video sehen müssen

*sektkorkenknallenlassen*

(Sry, aber mittlerweile haben schon so viele frauen in der musikbranche rumgestöhnt und sich ausgezogen, das es mir eher auf die musik ankommt, als auf den sex)

-nein ich bin nich homo
Kommentar ansehen
13.10.2006 15:12 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles schlampen: inzwischen muss ich mich ja schon fragen ... bin ich ein freier, wenn ich mir diese musik kaufe? sex für geld ... ein altbekanntes prinzip.
Kommentar ansehen
13.10.2006 16:38 Uhr von piton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso ist die Hunziker ein Mann? Was das Fehlen eines "-le" am Ende des Namens doch
ausmachen kann... Tz
Kommentar ansehen
13.10.2006 17:01 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, wer hat die news geprüft? .
Kommentar ansehen
13.10.2006 17:37 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat die nich noch?? hat die nich noch während der DSDS-staffel mal zu Carsten Spengemann gesagt: "nee, ich sing nich, ich kann nich singen... hihihihihi*" und jetzt macht sie karriere als "sängerin"... wie bescheuert....
Kommentar ansehen
13.10.2006 17:43 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@starlett: vielleicht wusste sie da noch nicht, was technisch alles möglich ist :o)
Kommentar ansehen
13.10.2006 18:14 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Die 29-Jährige gab gegenüber der "Bild" an, dass das Stöhnen während der Aufnahme zu ihrem Song "ziemlich albern"" .....

nur während der Aufnahmen? der ganze Song is ziemlich albern. Sexuelle Revolution der RTL und Co Prüderisten, ach was sind wir wieder mal dirty.
Kommentar ansehen
13.10.2006 19:23 Uhr von tomallwissend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die hunze ist doch das pendant zur krause: beide haben die gleichen talente....
glaubt mir, könnt ich mich auch so dumm verstellen, wäe ich das pendant zu spengemann. leider kann ich nicht aus meiner haut raus :-(
Kommentar ansehen
13.10.2006 20:49 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neeeeeeeein: vorhin mal kurz tv geguckt, auf sat 1 gezappt und was musste ich sehen..

DAS VIDEO

-.-

^^
naja, aber die vermutungen haben sich bestätigt... soundtechnisch echt nich so der bringer
Kommentar ansehen
14.10.2006 12:24 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Alde is ma richtich geil! Kann die nicht mal richtig derbe Pornos machen?
Kommentar ansehen
14.10.2006 20:55 Uhr von Norther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ist das die "soft-variante" von paris hilton ....
naja wer es nötig hat. ;)
Kommentar ansehen
15.10.2006 15:47 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wer weiß Was sie FÜR die Presse gemacht hat das sie sie so mögen ;)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?