13.10.06 13:51 Uhr
 447
 

ZDF-Umfrage: SPD holt zur stagnierenden CDU langsam auf

Mit 33% zu 32% der Wählerstimmen würde die Union laut einer ZDF-Umfrage nur noch einen Prozentpunkt vor der SPD liegen, wenn am kommenden Sonntag gewählt würde. Die FDP büßte zwei Prozent ein, Grüne und Linke hätten je einen Punkt mehr.

In der Union sehen 69% der Befragten Kanzlerin Merkel nicht hinreichend gestützt, dafür wird den Sozialdemokraten von 54% mehr Geschlossenheit attestiert.

Knapp drei Viertel der Befragten sehen die Politik nicht imstande, die größten Herausforderungen des Landes zu bewältigen. In der beschlossenen Gesundheitsreform sehen nur zehn Prozent der Menschen eine langfristige Perspektive.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Umfrage, CDU, ZDF
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
EU-Programm: Frankreich nimmt nur 4.700 von zugesagten 30.000 Flüchtlingen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 22:12 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muta: wenn die sparte falsch ist, dann erklär mir doch, welche die richtige ist...rofl

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?