13.10.06 11:08 Uhr
 148
 

Basketball: Die Dallas Mavericks verlieren erneut

Im Spiel gegen die Sacramento Kings verloren die Mavericks 90:111. Dabei fehlten den Mavericks Dirk Nowitzki, Jason Terry und Jerry Stackhouse. Damit war es die zweite Pleite in der Preseason.

Der Spielmacher der Kings, Mike Bibby, war mit 19 Punkten bester Werfer im Spiel. 13 Punkte und sechs Rebounds steuerte Ron Artest zum Spiel bei.

Auf der Seite der Dallas Mavericks waren mit 14 Punkten Maurice Ager und Josh Howard die besten Werfer. Das Spiel der L.A. Lakers gegen Seattle Sonic ging 140:101 aus.


WebReporter: volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Basketball, Dallas, Dallas Mavericks
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 11:02 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für die Mavericks. Letztes Jahr so knapp das Finale verpasst und jetzt schon zwei Spiele verloren.
Kommentar ansehen
13.10.2006 11:27 Uhr von b-ballmvp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
104:101: naja, 3 Hauptakteure von Dallas fehlten ja. Da mach ich mir noch keine große Sorgen. Was alerdings in der News schon falsch steht, ist, dass die Laker 140 Punkte machten gegen Seattle. Sie gewannen zwar, aber 104:101.
Kommentar ansehen
19.10.2006 22:51 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja ohne Nowitzki geht halt nicht dort:-)))))))
HAHAHAHA

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?