13.10.06 11:22 Uhr
 299
 

USA: Der Winter hat in Buffalo Einzug gehalten

Ungewöhnlich früh und heftig hat der Winter in diesem Jahr in der Nähe von New York begonnen.

Ein Schneesturm hat bei Buffalo die ersten Schäden der beginnenden Wintersaison angerichtet. Bäume wurden ausgerissen, die Stromzufuhr zu den Haushalten gekappt.

Auch der internationale Flughafen musste zeitweise geschlossen werden. Ein Meteorologe bezeichnet den frühen Winterbeginn in dieser starken Form als eher selten.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Winter, Einzug
Quelle: www.tirol.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?